"Jane the Virgin"-Fans aufgepasst! Die US-Schauspielerin Gina Rodriguez (33) brilliert gerade in der vierten Staffel als die vermeintliche Jungfrau Jane. Auch wenn nach der fünften Staffel Schluss ist, gibt es keinen Grund, traurig zu sein: Es gibt bald eine neue Serie mit der Hauptdarstellerin zum Suchten. Ab 2019 leiht sie der Meisterdiebin in einem Reboot des Cartoons "Jagd um die Welt – schnappt Carmen Sandiego" ihre Stimme.

Laut dem amerikanischem Medienportal Deadline wird Gina die Titelrolle sprechen und die Serie sogar produzieren. Die 22 Episoden lehnen sich an den gleichnamigen Cartoon aus den 90er-Jahren an, sind aber keine Fortsetzung. Die Serie basiert auf einer Computerspielreihe, die ursprünglich für Kinder angelegt war. Es geht um eine Spezialeinheit mit der einzigen Aufgabe, die größte Diebin der Welt, Carmen Sandiego, zu fangen. Ginas Stimme wird dann ab 2019 auf Netflix zu hören sein. Welche Schauspieler noch Sprechrollen übernehmen werden, ist nicht bekannt.

Die hübsche Latina, die einen Golden Globe für "Jane the Virgin" gewonnen hat, macht sich mittlerweile auch einen Namen als Hollywood-Filmstar. In dem Fantasyfilm "Auslöschung" brilliert sie neben Natalie Portman (36) – seit Anfang März auf Netflix zu sehen.

Gina Rodriguez auf dem Vulture Festival 2017 in New YorkPhoto by Bryan Bedder/Getty Images for Vulture Festival
Gina Rodriguez auf dem Vulture Festival 2017 in New York
Gina Rodriguez bei den Oscars 2018Matt Winkelmeyer / Getty Images
Gina Rodriguez bei den Oscars 2018
Gina Rodriguez bei den Grammys 2017 in L.A.Photo by Kevin Winter/Getty Images for Naras
Gina Rodriguez bei den Grammys 2017 in L.A.
Freut ihr euch auf die neue Serie mit Gina?218 Stimmen
99
Ja, kann es kaum abwarten!
119
Ich steh' nicht so auf Cartoons


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de