Für ihn ist Schikane das Letzte: Carsten Stahl ist nicht nur TV-Star, er setzt sich auch hinter der Kamera gegen Mobbing und für ein besseres Miteinander bei Teenagern ein. Jetzt fordert er Unterstützung von Nationaltorwart Manuel Neuer (32): Der Profi-Kicker soll ihm bei der sozialen Arbeit helfen. "Was für ein Zeichen wär das, wenn auf deinem Trikot stehen würde ‘Stoppt Mobbing’ oder ‘Hört auf zu mobben’ oder ‘Sagt nein zu Mobbing’. Stell dir das mal vor!", rief der Anti-Gewalt-Trainer im Promiflash-Interview auf.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de