Da staunten die Nachbarn sicherlich nicht schlecht, als sie plötzlich Jessica Paszka (27) im Schlafanzug auf der Straße herumirren sahen! Seit Kurzem ist die Bachelorette glückliche Hunde-Mama: Ihr neuer Weggefährte hört auf den Namen Harper und lenkt sie nach dem plötzlichem Let's Dance-Aus von ihrem Kummer ab. Bei einem morgendlichen Sparziergang passierte dann aber das, was wohl einige Fellnasenbesitzer kennen – sie sperrte sich mit Hund im Schlepptau aus!

Nur im Schlafanzug und ungestylt wollte Jessi eigentlich nur eine morgendliche Runde mit ihrem Hund drehen, doch ein entscheidendes Detail vergaß sie dabei: "Mit Pyjama ausgesperrt, super", ärgerte sich die schöne Brünette in ihrer Instagram-Story. Wenigstens hatte sie Glück im Unglück, denn wie auf dem kurzen Clip zu erkennen ist, scheint wenigstens die Sonne. Harper ließ sich von dem kurzem Schreck allerdings nicht sonderlich aus der Ruhe bringen und entspannte währenddessen auf Mamas Arm.

Seit der süße Welpe bei der 27-Jährigen eingezogen ist, hält sie ihre Fans mit Pics und Videos auf ihren Social-Media-Kanälen auf dem Laufenden. Erst am Abend vor ihrem Schlüsseldebakel teilte sie einen kurzen Kuschelclip und hielt fest: "Nie wieder alleine."

Jessica Paszka, Bachelorette 2017Instagram / jessica_paszka_
Jessica Paszka, Bachelorette 2017
Harper, Hund von Jessica PaszkaInstagram / jessica_paszka_
Harper, Hund von Jessica Paszka
Jessica PaszkaInstagram / jessica_paszka_
Jessica Paszka
Was haltet ihr von Jessis Post?773 Stimmen
497
Sehr sympathisch und authentisch. Mehr davon!
276
Interessiert mich gar nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de