Sie möchte nicht mehr warten! Khloe Kardashian (33) ist aktuell hochschwanger mit ihrem ersten Kind. Noch im April soll der Nachwuchs der Reality-TV-Darstellerin zur Welt kommen. Ginge es nach der Jeansdesignerin und ihrem Partner Tristan Thompson (27), dürfte es jetzt auch so langsam losgehen. Vor allem die werdende Mama fiebert der Geburt ihrer Tochter eifrig entgegen. Die 33-Jährige kann ihre Schwangerschaft jedenfalls kaum noch genießen!

In ihrem Blog Khloe with a K klagt die Kardashian-Schwester ihren Lesern ihr Leid. "Tag für Tag wird es härter und ich werde immer ungeduldiger. Außerdem fühle ich mich mehr und mehr unwohl", schildert sie ihr aktuelles Gefühlschaos. Daher hat die Fitnessbeauty jetzt ihre ganz eigene Strategie entwickelt, damit die finalen Schwangerschaftstage so schnell wie möglich vergehen. "Ich muss einfach beschäftigt sein. Ich bin nicht der Typ, der faul herumliegt. Ich werde dabei verrückt", erklärt die Social-Media-Queen.

Von Khloes Tatendrang profitiert auch ihre ungeborene Tochter. Für ihre ersten Tage zuhause ist jedenfalls schon alles vorbereitet: "Das Kinderzimmer habe ich jetzt auch fertig eingerichtet und bin echt froh, dass ich diesen Punkt endlich von meiner To-do-Liste abhaken kann", freut sich der TV-Star.

Tristan Thompson und Khloe Kardashian auf ihrer Baby-Party im März 2018Instagram / khloekardashian
Tristan Thompson und Khloe Kardashian auf ihrer Baby-Party im März 2018
Khloe Kardashian, Reality-TV-StarInstagram / khloekardashian
Khloe Kardashian, Reality-TV-Star
Khloe Kardashian im Februar 2018Instagram / Khloekardashian
Khloe Kardashian im Februar 2018
Könnt ihr Khloe verstehen?499 Stimmen
475
Klar, ihre Ungeduld ist doch ganz normal!
24
Nein, sie sollte die letzten Tage noch einmal richtig genießen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de