Die Geburt ihres ersten Kindes rückt immer näher, doch nicht nur die Vorfreude auf den Nachwuchs lässt Khloe Kardashians (33) Herz momentan höher schlagen: Unter die Schwangerschafts-Euphorie des TV-Reality-Stars mischte sich in den vergangenen acht Monaten immer wieder etwas ganz anderes. Khloe hat geradezu panische Angst vor der Geburt – und die soll immer schlimmer werden! Mittlerweile dreht sie sogar fast durch!

Das verriet ihre ältere Schwester Kim jetzt in der TV-Show Entertainment Tonight: "Man kann ihr zurzeit überhaupt nichts sagen, was ein bisschen heikel ist. Sie ist einfach so panisch." Kim ist Mutter von drei Kindern und würde ihrer kleinen Schwester gerne mit Ratschlägen zur Seite stehen, doch das sei derzeit leider unmöglich. "Sie wird das alles für sich selbst herausfinden müssen", sagte der Keeping up with the Kardashians-Star in der Fernsehsendung weiter.

Wirklich Sorgen macht sich Kim um Khloe aber nicht. Schließlich hätten schon drei Töchter des Kardashian-Jenner-Clans Kinder bekommen. "Sie hat gesehen, wie wir das alles durchgemacht haben. Sie ist vorbereitet", war sich die Frau von Kanye West (40) absolut sicher.

Khloe Kardashian, TV-GesichtInstagram / khloekardashian
Khloe Kardashian, TV-Gesicht
Kim Kardashian bei einer Film-Gala in Los AngelesTara Ziemba / AFP / Getty Images
Kim Kardashian bei einer Film-Gala in Los Angeles
Khloe Kardashian im Februar 2018Instagram / Khloekardashian
Khloe Kardashian im Februar 2018
Hättet ihr gedacht, dass Khloe so viel Angst vor der Geburt hat?596 Stimmen
471
Ja, es ist ja immerhin ihr erstes Kind!
125
Nein, sie wirkt sonst immer so tough!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de