So glatt wie ein Baby-Popo! Hollywoods liebster Badboy Tom Hardy (40) ist schon seit langem im Gespräch, der nächste 007 zu werden. Doch nach dem schicken Geheimagenten James Bond sehen die neuesten Pics von ihm nicht gerade aus, eher nach dem fiesen Gegenspieler des britischen Agenten. Der "The Revenant"- Darsteller wurde am Film-Set seines neuen Streifens "Fonzo" gesichtet und wo sonst seine blonde Lockenpracht zu sehen war, glänzt jetzt eine beeindruckende Glatze!

Wie die Daily Mail durch Exklusivfotos zeigte, musste der Hottie ein echtes Opfer für seine neue Rolle bringen. Am Set in New Orleans, Louisiana, wurde er mit Vollglatze und Perücke unterm Arm abgelichtet. Der Grund für diesen extremen Look? In seinem neuen Film verkörpert er den legendären US-amerikanischen Mobster Al Capone. Tom, der von vornherein schon eine eher derbe Ausstrahlung besitzt, sieht mit seinem Meister Proper-Look ziemlich angsteinflößend aus. Muss er auch, denn seine Filmfigur wurde in den 20er Jahren durch ihre gefürchteten Machenschaften zum Symbol der organisierten Kriminalität.

Eine Rolle, wie auf den Leib geschrieben. Denn nicht nur die Darstellung seiner meist toughen Filmrollen beweisen, dass Tom ein richtig harter Bursche ist. Der 40-Jährige machte sich in der Vergangenheit einen Namen durch Schlägereien und Drogenmissbrauch, wie der Esquire berichtete. Doch der zweifache Vater schaffte es vom Alkohol- und Cracksüchtigen zurück zu einem gefragten Schauspieler mit Oscar-Nominierung.

Schauspieler Tom Hardy als Al Capone am Set seines Films "Fonzo"Tom Hardy/Instagram
Schauspieler Tom Hardy als Al Capone am Set seines Films "Fonzo"
Tom Hardy am Set von "Taboo"FameFlynet/WENN.com
Tom Hardy am Set von "Taboo"
Tom Hardy auf der Premiere von "Taboo" in L.A. 2017Matt Winkelmeyer / Getty Images
Tom Hardy auf der Premiere von "Taboo" in L.A. 2017
Wie kommt der Look von Tom alias Al Capone alias Meister Proper bei euch an?189 Stimmen
99
OMG! HOT!
90
Also ich weiß ja nicht. Ich mochte ihn mit Haaren lieber!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de