Stück für Stück scheint Paris Hilton (37) alte Kriegsbeile zu begraben! Erst kürzlich war die Hotelerbin in einem Social-Media-Clip ihrer einstigen besten Freundin und späteren Konkurrentin Kim Kardashian (37) zu sehen. Nun wärmte die Unternehmerin noch eine andere vergangene Freundschaft wieder auf: Vor Kurzem lief Paris ihrer Ex-"The Simple Life"-Kumpeline Nicole Richie (36) über den Weg – und bei diesem Treffen sollen wahre Bestie-Funken gesprüht haben!

Wie Just Jared berichtet, liefen sich Nicole und Paris vergangenen Sonntag bei den The Daily Front Row's 4th Annual Fashion Awards im Beverly Hills Hotel in Los Angeles in die Arme. Von der eisigen Stimmung, die seit dem Ende ihrer gemeinsamen Reality-Show zwischen den beiden geherrscht hatte, war allerdings nichts mehr zu spüren: Die beiden It-Girls sollen sich mit einer herzlichen Umarmung begrüßt und anschließend auch noch mehrere Minuten miteinander gequatscht haben. Ihren Gesichtern und ihrem Gelächter nach zu urteilen, soll die Freude über das Wiedersehen auf beiden Seiten riesig gewesen sein.

Kein Wunder, schließlich hat Paris die Tochter von Schmusesänger Lionel Richie (68) bereits zu ihrer bevorstehenden Hochzeit mit Schauspieler Chris Zylka (32) eingeladen – genau wie Kim und deren Göttergatten Kanye West (40)! Derzeit stehen also alle Zeichen auf Friede, Freude, Eierkuchen.

Paris Hilton und Kim Kardashian an Weihnachten 2016Facebook / Paris Hilton
Paris Hilton und Kim Kardashian an Weihnachten 2016
Paris Hilton im Beverly Hills Hotel, Los AngelesMr. Canon / Splash News
Paris Hilton im Beverly Hills Hotel, Los Angeles
Nicole Richie und Paris Hilton 2004Frazer Harrison/Getty Images
Nicole Richie und Paris Hilton 2004
Freut ihr euch, dass Paris und Nicole sich wieder versöhnt haben?710 Stimmen
634
Total! Ich habe "The Simple Life" geliebt und die zwei waren so lustig zusammen.
76
Oh bitte nicht... Ich fand die beiden in Kombination einfach nur nervig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de