Ein Online-Teilnehmer überholte Lisa kurz vor dem Finale! Die The Biggest Loser-Kandidatin musste also in der vergangenen Folge ihre Koffer packen und die Heimreise antreten. In der vorletzten Runde brachte sie 89,1 Kilogramm auf die Waage. Damit hat sie im Vergleich zum Start – als sie 116,6 Kilogramm gewogen hatte – 23,58 Prozent ihres eigenen Körpergewichtes verloren. Jetzt haben sich ihre Mitstreiter zum Abnehm-Aus geäußert! Ist es fair, dass der Online-Kandidat Lisa in letzter Sekunde rausgekickt hat?

"Uns allen war von Anfang an bewusst, dass die Online-Kandidaten in den Wettkampf zurückkehren und irgendwann eine Rolle spielen werden", sagte TBL-Kandidatin Shirin im Interview mit Promiflash. Obwohl sie traurig über Lisas Abgang war, gönnt sie dem Netz-Kandidaten den Erfolg: "Ich persönlich finde es ihnen gegenüber auch nur gerecht, dass sie eine Chance bekommen haben, sozusagen als Quereinsteiger wieder im Spiel zu sein", meinte Shirin.

Power-Paket Benny sah man direkt im TV an: Mit der Entscheidung war er alles andere als zufrieden! "Es lag in diesem Moment einfach daran, dass ich relativ schnell begriffen habe, dass er nun mein Mäuschen Lisa rauskickt und das hat mich so wütend und traurig gemacht." Dennoch: Online-Teilnehmer Christian verdiene jede Menge Respekt. Wie seht ihr das? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab.

Wie es bei "The Biggest Loser" weitergeht, erfahrt ihr am Sonntag ab 17:45 Uhr auf Sat.1.

Shirin und Lisa bei "The Biggest Loser"SAT.1
Shirin und Lisa bei "The Biggest Loser"
Benny, "The Biggest Loser"-KandidatSAT.1/ Daniel Waschnig
Benny, "The Biggest Loser"-Kandidat
"The Biggest Loser"-Kandidatin Lisa nach dem UmstylingSAT.1/ Daniel Waschnig
"The Biggest Loser"-Kandidatin Lisa nach dem Umstyling
Was sagt ihr zur TBL-Entscheidung?887 Stimmen
234
Schon unfair für Lisa!
653
Der Online-Kandidat hat es verdient!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de