Autsch – das tut gleich im doppelten Sinn weh. Superstar Robbie Williams (44) ist nicht nur für seine einfühlsame Stimme bekannt. Ein weiteres Markenzeichen des Sängers sind die vielen Bilder auf seiner Haut. Über 20 Tattoos hat Robbie von Kopf bis Fuß – darunter zwei Motive für Frau Ayda Field (38) und Töchterchen Teddy. Mit diesem neuesten Kunstwerk sorgt er auf Social Media jetzt allerdings für Fassungslosigkeit und Gelächter!

Wie auf einem Instagram-Bild sichtbar, scheint es so, als habe sich der Familienvater tatsächlich sein eigenes Gesicht unter die Haut stechen lassen. In Schwarz-Weiß erstreckt sich das Ebenbild des 44-Jährigen von seiner Brust bis hin zum Bauch. Im Schwarzton hebt es sich allerdings von Robbies restlichen Tätowierungen ab – vielleicht ein Hinweis darauf, dass es sich um ein nicht permanentes Werk handelt?

Das hoffen jedenfalls seine Fans. Sie zeigen sich unter dem Post teils empört, teils belustigt. "Robbie, das Tattoo ist nicht echt, oder?" und "Oh mein Gott, was hast du gemacht, mein Freund? Ich glaube, du brauchst einen guten Lebens-Coach" sind nur einige der Kommentare. Was wirklich hinter dem neuen Tattoo steckt, weiß wohl nur Robbie selbst.

Robbie Williams und Ehefrau Ayda in MünchenMatt Summer / Splash News
Robbie Williams und Ehefrau Ayda in München
Robbie WilliamsInstagram / robbiewilliams
Robbie Williams
Robbie Williams, SängerSascha Steinbach/Getty Images
Robbie Williams, Sänger
Was haltet ihr von dem Tattoo?1537 Stimmen
295
Geht gar nicht.
207
Voll lustig.
1035
Ach, das ist bestimmt nicht echt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de