Am vergangenen Freitag wurden die Rapper Farid Bang (31) und Kollegah (33) mit einem ECHO ausgezeichnet – und das trotz antisemitischer Zeilen im Song "0815". Im Internet brach daraufhin eine hitzige Debatte los. Auch Luxus-TV-Gattin Carmen Geiss machte ihrem Ärger über die Verleihung Luft und wurde hart angefeindet – sogar Morddrohungen erhielt die 52-Jährige von Hip-Hop-Fans für ihren umstrittenen Post. Einem Kommentator tut das jetzt allerdings furchtbar leid: Carmen veröffentlichte Screenshots seiner Entschuldigung – und zeigte sich ihm gegenüber gnädig!

Vielleicht war es die Reaktion der Kölnerin auf die Hater-Kommentare, die den Teenie haben reumütig werden lassen. Carmen (52) drohte im Bild-Interview nämlich kürzlich damit, einen Anwalt einschalten zu wollen und die Verfasser der Drohungen anzuzeigen. Die TV-Blondine wehrte sich zusätzlich, indem sie Fotos und Beiträge der Pöbler veröffentlichte. Daraufhin schrieb ihr ein Rap-Fan nun eine Facebook-Nachricht: "Ich möchte mich persönlich bei Ihnen entschuldigen für das, was ich gestern auf Ihrer Seite gepostet habe. Es war nicht meine Absicht, zu beleidigen." Im Nachhinein könne er sich selbst nicht erklären, weshalb er das getan habe. Er fordere aber von der Promi-Dame, die Screenshots von ihm zu löschen, "denn auch das war sicher nicht okay."

Zumindest das Sorry kam bei der Zweifach-Mama an: Sie verzeihe dem Nutzer seine unbedachten Worte. "Hier mal der erste Jugendliche, der einsichtig geworden ist und ihm werde ich garantiert keine Steine in den Weg legen", kommentierte Robert Geiss (54)' Gattin die Zeilen. Die Bilder des Jungen sind jedoch nach wie vor auf ihrem Profil zu finden.

Carmen GeissInstagram / carmengeiss_1965
Carmen Geiss
Carmen, Davina und Shania GeissInstagram / carmengeiss_1965
Carmen, Davina und Shania Geiss
Carmen und Robert GeissGetty Images / Andreas Rentz
Carmen und Robert Geiss
Was sagt ihr zu Carmen Geiss' Reaktion auf die Entschuldigung?647 Stimmen
574
Ich finde es toll von ihr – schön, dass sie auch solche unbedachten Aussagen verzeihen kann!
73
Ich finde es unangebracht – so lernt der Kommentator sicher nicht aus seinem Fehler!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de