Ein herzzerreißender Moment für Carmen Geiss (52): Ihre Vögelchen verlassen das Nest! Unzählige Fans lieben die blonde Millionärsgattin und ihre unterhaltsame Familie, zu der neben Ehemann Robert Geiss (54) auch noch ihre beiden Töchter Shania (13) und Davina (14) gehören. Bald wird sich der Alltag der verrückten Vier jedoch von Grund auf ändern: Die Teen-Girls ziehen bald in ein Internat!

In der kommenden Folge ihrer Reality-Show wird es ernst für die Geissens: Davina und Shania möchten auf ein Internat in der Schweiz gehen. Auch wenn Mama Carmen stolz auf ihren selbstständigen Nachwuchs ist, fällt der Abschied schwer. "Wir werden uns auf jeden Fall etwas in der Nähe des Internats anmieten, sodass ich in der Nähe sein kann", erklärte die 52-Jährige. Dass beide Mädchen gleichzeitig das elterliche Nest verlassen, macht dabei nicht nur ihr zu schaffen.

Auch Robert hadert mit dem Auszug seiner Töchter, bleibt aber realistisch: "Der Papa hätte die Kinder natürlich gerne 24 Stunden um sich herum. Die Kinder möchten das mit Sicherheit nicht, denn sie wollen ja ihr eigenes Leben aufbauen." Ihre eigene Karriere bauen Shania und Davina schon seit einer Weile fleißig auf: Während Davina ihre Zukunft als YouTube-Star sieht, zieht es ihre jüngere Schwester ins Model-Business. Wie der Abschied der beiden läuft, zeigt die neue Folge von "Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie!" am Montag um 20:15 Uhr bei RTL II.

Shania und Davina GeissInstagram / davinandshania
Shania und Davina Geiss
Robert Geiss mit seinen Töchtern Shania und DavinaRTL II
Robert Geiss mit seinen Töchtern Shania und Davina
Carmen und Robert Geiss, zusammen mit ihren Töchtern Davina und ShaniaFacebook / TheRealCarmenGeiss
Carmen und Robert Geiss, zusammen mit ihren Töchtern Davina und Shania
Glaubt ihr, Carmen und Robert können sich mit dem Abschied gut arrangieren?3215 Stimmen
1788
Ja, das packen die schon!
1427
Ich vermute ja, dass sie das auf Dauer nicht so gut wegstecken werden!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de