Es sind Bilder, die ans Herz gehen. Star-DJ Avicii verstirbt mit nur 28 Jahren unter bisher ungeklärten Umständen im Oman. Jetzt kommt heraus, warum er sich so weit weg von seiner schwedischen Heimat befand: Er soll in Maskat in einem Resort Urlaub gemacht haben. Und es scheint ihm so gut gegangen zu sein, dass er sich mit zahlreichen Fans ablichten ließ. Nicht nur das: Auf den Fotos grinst er übers ganze Gesicht. Keine Spur von dem drohenden Schicksal ist zu erahnen, das ihn nur wenige Tage später ereilte.

Die Bilder, die TMZ verbreitete, sollen in den letzten sechs Tagen vor seinem viel zu frühen Ableben entstanden sein. Auf einem Foto hat er eine blonde, junge Frau im Arm und strahlt vor Freude. Auf einem anderen steht er zwischen einem Mann und einer Frau, legt die Arme locker um die beiden Fans. Er trägt kurze Hosen, ist braun gebrannt, wirkt gelöst und entspannt, wenn auch ein wenig schmächtig.

Am Freitagabend verbreitete sich die schreckliche Nachricht: Der gebürtige Tim Bergling war gestorben, während er sich aufgrund von körperlichen und psychischen Strapazen eine Auszeit vom Bühnenleben genommen hatte. Zahlreiche Fans und Kollegen betrauern den Star im Netz.

DJ Avicii bei den American Music Awards 2013Kevin Winter/Getty Images
DJ Avicii bei den American Music Awards 2013
Avicii, DJRich Polk/Getty Images for Rolling Stone
Avicii, DJ
Avicii, schwedischer DJInstagram / avicii
Avicii, schwedischer DJ


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de