Diese Nachricht ging um die Welt und lähmte seine Fans! Gestern Abend wurde bekannt, dass der schwedische DJ Avicii (†) im Alter von nur 28 Jahren verstorben ist. Nach dem überraschenden Ableben von Tim Bergling, wie der Künstler mit bürgerlichem Namen hieß, kondolierten zahlreiche seiner Musikerkollegen. Jetzt meldete sich zum ersten Mal eine Person aus seinem engeren Umfeld zu Wort: Seine Ex-Freundin Emily Goldberg gedachte des Ausnahmetalentes mit einem emotionalen Statement!

Auf ihrem Instagram-Account erinnerte sich Emily an die gemeinsame Zeit mit ihrem früheren Freund zurück: "In den zwei Jahren, in den wir zusammen waren, war er mein Vertrauter, mein bester Freund. Ich versuche immer noch, meine Gedanken zu sammeln." Passend zu einem der wohl bekanntesten und erfolgreichsten Songs von Avicii, "Wake Me Up", schrieb sie: "Weckt mich auf, wenn alles vorbei ist, denn ich möchte es nicht wahrhaben."

Die genauen Todesumstände des EDM-Künstlers sind bisher nicht bekannt. In einer offiziellen Mitteilung seines Pressesprechers hieß es nur: "Er wurde an diesem Freitagnachmittag, 20. April, in Maskat, Oman, tot aufgefunden." Seine Familie sei am Boden zerstört und bitten daher um Rücksichtnahme. Avicii soll schon längere Zeit unter psychischen Problemen gelitten haben.

Avicii und Emily GoldbergInstagram / emilygoldberg89
Avicii und Emily Goldberg
AviciiGetty Images
Avicii
Avicii in Beverly Hills 2013Jason Merritt/Getty Images
Avicii in Beverly Hills 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de