War sein Tod absehbar? Vor einem Monat hatte der kleinwüchsige Schauspieler Verne Troyer (✝49) in London seinen letzten öffentlichen Auftritt. Gestern verstarb er im Alter von nur 49 Jahren unter bisher nicht bekannten Umständen. Wie der 81 Zentimeter große "Mini-Me"-Darsteller aus den Austin Powers-Filmen aber schon auf seinem Instagram-Profil verlauten lassen hatte, litt er unter Depressionen und Selbstmordgedanken. Auch die jüngsten Bilder zeigen, dass es Verne offensichtlich nicht gut ging.

Auf einem Event in Großbritanniens Hauptstadt lächelte Verne am 21. März für die Fotografen und machte mit den Fingern sein berühmtes Peace-Zeichen. Er war völlig schwarz gekleidet und trug ein silbernes Kreuz um den Hals. Das Gesicht des Harry Potter-Darstellers sah im Vergleich zu früher eingefallen aus – und auch sein Körper wirkte hager. Die britische Zeitung Mirror hat jetzt Schnappschüsse von dem Auftritt veröffentlicht. Auf seinem Social-Media-Profil gab der Hollywood-Star unter anderem folgende Statements ab: "Depressionen und Selbstmord sind ernste Probleme" oder "Seid nett zueinander. Erinnert euch immer daran, dass es niemals zu spät ist, jemanden um Hilfe zu bitten."

Wenige Wochen vor seinem Tod war Verne in eine Entzugsklinik eingeliefert worden. Er habe nicht nur mit Selbstmordgedanken zu kämpfen gehabt, sondern auch mit einer Alkoholsucht.

Sind Sie selbst depressiv oder haben Sie Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Verne Troyer, SchauspielerAlberto E. Rodriguez / Getty Images
Verne Troyer, Schauspieler
Verne Troyer vor einem Restaurant in West HollywoodSPW / Splash News
Verne Troyer vor einem Restaurant in West Hollywood
Verne Troyer im März 2015 in PhoenixEthan Miller / Getty Images
Verne Troyer im März 2015 in Phoenix


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de