Der Baby-Countdown läuft! Herzogin Kate (36) und Prinz Williams (35) erwarten nach Prinz George (4) und Prinzessin Charlotte (2) ihr drittes Kind. Lange kann es bis zur Geburt nicht mehr dauern, denn in einer offiziellen Erklärung hieß es, der königliche Spross soll im April 2018 zur Welt kommen. Noch lässt der Mini-Blaublüter aber auf sich warten – doch die Anhänger der britischen Krone sind bereit: Sie campieren vor dem Krankenhaus, in dem Kate Baby Nummer drei auf die Welt bringen soll!

Ausgestattet mit Flaggen, Anzügen und Hüten in den Landesfarben sowie mit selbst gebastelten Schildern warten die treuen Fans vor dem St. Mary's Hospital auf die Geburt des jüngsten Mini-Royals. Ganz nach dem Motto: Mehr ist definitiv mehr! Aber wie lange müssen die Untertanen noch ausharren? Egal, die Fans sind auf alles vorbereitet: Sie haben es sich mit Decken, Stühlen, Schlafsäcken und Kissen gemütlich gemacht.

Aber nicht nur die Untertanen haben sich in Position gebracht, auch die baldige Dreifach-Mami Kate befindet sich in den Startlöchern. Die 36-Jährige dürfte ihre Krankenhaustasche griffbereit haben. In ihrem Klinikgepäck sollen unter anderem Glücksbringer von ihren zwei Kindern George und Charlotte drin sein. Außerdem hat sie einen Anhänger der Queen (92) als Talisman dabei.

Royal-Fans vor dem St. Mary's HospitalZak Hussein / Splash News
Royal-Fans vor dem St. Mary's Hospital
Ein Fan des britischen KönigshausesZak Hussein / Splash News
Ein Fan des britischen Königshauses
Ein Schild für Herzogin Kate und Prinz WilliamZak Hussein / Splash News
Ein Schild für Herzogin Kate und Prinz William
Würdet ihr auch vor dem Krankenhaus campieren?758 Stimmen
96
Ja, ich würde mir das auch nicht entgehen lassen!
662
Nein, das ist doch zu verrückt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de