Um Khloe Kardashian (33) ist es aktuell ziemlich ruhig geworden: Am 12. April brachte der Reality-TV-Star sein erstes Kind zur Welt. Doch die Geburt ihrer Tochter True war von fiesen Fremdgeh-Schlagzeilen um ihren Liebsten Tristan Thompson (27) überschattet. Die Betrogene selbst hat sich noch nicht zu dem Skandal geäußert. Nach und nach kommen nun aber immer schlimmere Details zu Tristans Techtelmechtel ans Licht: Er soll die Mutter seines Kindes sogar am Valentinstag betrogen haben!

Wie das Magazin Us Weekly von Insidern erfahren haben will, soll der Sportler seine Freundin ausgerechnet am Tag der Liebe hintergangen haben. Ein unpassenderes Datum für sein "Auswärtsspiel" hätte sich der 27-Jährige vermutlich nicht aussuchen können. Zudem soll er bereits zwei Tage später mit zwei attraktiven Models auf Tuchfühlung gegangen sein. Dabei soll es dem Schwerenöter vor allem eine der beiden Frauen angetan haben. "Tristan hat mit ihr geflirtet und sah nicht wie jemand aus, der eine schwangere Freundin zu Hause hat", erklärte eine der Quellen.

Nur einen Tag danach wurde der Cleveland Cavaliers-Spieler dann wieder zusammen mit Khloe gesichtet. Es scheint also, als wäre Tristan monatelang mehrgleisig gefahren – und zwar ohne jeden Skrupel! Dennoch soll sich Khloe momentan noch nicht sicher sein, ob sie ihren untreuen Freund verlassen soll. Glaubt ihr, sie bleibt bei ihm? Stimmt ab!

Khloe Kardashian, Reality-StarGiovanni / Jaxson / Splash News
Khloe Kardashian, Reality-Star
Tristan Thompson und Khloe KardashianWENN
Tristan Thompson und Khloe Kardashian
Khloe Kardashian, UnternehmerinJamie McCarthy/Getty Images
Khloe Kardashian, Unternehmerin
Glaubt ihr, Khloe bleibt bei Tristan?1269 Stimmen
393
Ja, ihrer Tochter zuliebe!
876
Nein, sie wird ihn sicher verlassen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de