Am Montag erblickte der zweite Sohn von Prinz William (35) und Herzogin Kate (36) das Licht der Welt und noch immer hat der kleine Stammhalter offiziell keinen Namen! Nicht nur die Briten warten gespannt auf die Enthüllung, auch der Rest der Welt kann es kaum erwarten. Ob sich William und Kate wohl an Uroma Queen Elizabeth II. (92) orientieren werden? Sie ließ sich einen ganzen Monat Zeit, um den Namen von Charles (69) zu verkünden!

Die Namen von Prinz George (4) und Prinzessin Charlotte (2) verrieten sie immerhin bereits zwei Tage nach der Geburt. Heute ist der Neuzugang aber schon drei Tage auf der Welt. Das lässt also hoffen, dass es nicht mehr lange dauern kann. Zunächst werden Kate und William allerdings die gesamte royale Familie informieren, bevor die Öffentlichkeit von dem Namen erfährt.

Bei den englischen Buchmachern gibt es drei Favoriten: Alexander, Arthur und James. Der letzte Name hat dabei ganz klar die Nase vorn. Allerdings hat Arthur eine historische Relevanz und ist sowohl der Zweitname von Papa William als auch der dritte Vorname von Charles. Was denkt ihr? Welcher Name ist am wahrscheinlichsten?

Die Queen, Herzogin Meghan, Prinz Harry, Prinz William und Herzogin Kate
WPA Pool / Getty Images
Die Queen, Herzogin Meghan, Prinz Harry, Prinz William und Herzogin Kate
Die Royal-Family 2018: Charles, Camilla, Andrew, Queen Elizabeth, Meghan, Harry, William und Kate
Getty Images
Die Royal-Family 2018: Charles, Camilla, Andrew, Queen Elizabeth, Meghan, Harry, William und Kate
Die britischen Royals bei dem Jubiläum der Royal Air Force-Luftparade 2018
WPA Pool/GettImages
Die britischen Royals bei dem Jubiläum der Royal Air Force-Luftparade 2018
Welcher Name wird es wohl werden?2918 Stimmen
595
Arthur
674
Alexander
733
James
916
Ein ganz anderer


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de