Thomas Hermanns (55) fühlt sich bei Let's Dance einfach pudelwohl! Der Showmaster gilt als einer der aussichtsreichsten Anwärter auf den Sieg des Tanzwettbewerbs. Nicht nur beim Publikum kommen seine Performances gut an, auch die Jury zeigt sich von seiner Leistung beeindruckt. Doch nicht nur die lobenden Worte stärken das Selbstbewusstsein des Komikers: Seitdem der Moderator tanzt, fühlt er sich in seinem Körper pudelwohl!

Kurz vor seinem Auftritt in der sechsten "Let's Dance"-Liveshow verrät Thomas, dass es ihm in der Vergangenheit erheblich an Selbstbewusstsein mangelte. Erst als seine Bühnenkarriere so richtig ins Rollen kam, begann er sich in seiner Haut wohlzufühlen. Die täglichen Tanzproben mit Regina Luca (29) sorgen nun für einen regelrechten Ego-Booster bei dem 55-Jährigen. "Bei 'Let’s Dance' fühle ich mich bei den Performances attraktiv und selbstbewusst. Ich will, dass dieses Gefühl noch lange erhalten bleibt", erklärt der Entertainer.

Mit seinem Slowfox zu "New York, New York" legte Thomas einen guten Grundstein, um in die nächste Runde zu kommen. Die Jury war jedenfalls hin und weg von seiner gefühlvollen Performance. "Wie du das Tanzen behandelst, ist großartig! Du bist so gefühlvoll und elegant", schwärmte Motsi Mabuse (37) mit Tränen in den Augen. Satte 29 Punkte sahnte der TV-Star von der Expertenrunde ab. Meint ihr, Thomas konnte heute auch die Zuschauer überzeugen? Stimmt im Voting ab!

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de.

Thomas Hermanns zusammen mit Tanzpartnerin Regina Luca bei "Let's Dance"Andreas Rentz / Getty Images
Thomas Hermanns zusammen mit Tanzpartnerin Regina Luca bei "Let's Dance"
Regina Luca und Thomas Hermanns in der 2. Folge von "Let's Dance"Andreas Rentz/Getty Images
Regina Luca und Thomas Hermanns in der 2. Folge von "Let's Dance"
Regina Luca und Thomas Hermanns, "Let's Dance"-KandidatenMG RTL D / Stefan Gregorowius
Regina Luca und Thomas Hermanns, "Let's Dance"-Kandidaten
Glaubt ihr, Thomas kommt heute weiter?204 Stimmen
194
Klar, er tanzt einfach spitze!
10
Nein, mir hat es nicht so gut gefallen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de