Keine Macht den Hatern! Lange machte Bonnie Strange (31) aus ihrer Schwangerschaft ein Geheimnis. Seit der geplatzten Babybombe genießt es die Bald-Mama dafür umso mehr, ihren wachsenden Bauch so oft es nur geht auf Schnappschüssen in Szene zu setzen – für den vollen Effekt am liebsten mit möglichst wenig Stoff um ihre Körpermitte. Einigen Internet-Rowdies ist ihre Freiluftliebe allerdings ein Dorn im Auge – was der Fast-Mutter aber absolut nichts anhaben kann!

Eine sexy Pose, ein verführerischer Blick und eine nackte, beachtliche Kugel in der Körpermitte – dieser Anblick kam bei einigen Trolls offenbar gar nicht gut an: Selbst kurze Zeit vor ihrer Entbindung kassiert die im neunten Monat schwangere Moderatorin Hate. In ihrer Instagram-Story veröffentlicht Bonnie einen Screenshot einer anstandslosen Privatnachricht. "Das arme Kind. Bekommt eine N*tte als Mutter. Eine richtige Schl*mpe", beschimpft ein User die 31-Jährige.

Die Negativität kann der toughen Blitzlicht-Beauty aber nicht anhaben: Mit einem Nagelpflege-Emoji gibt sie zu verstehen, dass sie die Ansage nicht die Bohne interessiert. Mit einem Häufchen-Smiley schießt sich auch eine Wertung zurück. "Keine Sorge, ich nehme mir sowas nicht zu Herzen", beruhigt sie dagegen ihre treuen Fans.

Bonnie Stranges Instagram-StoryInstagram / bonniestrange
Bonnie Stranges Instagram-Story
Bonnie Strange, ModelInstagram / bonniestrange
Bonnie Strange, Model
Bonnie Strange, ModelInstagram / bonniestrange
Bonnie Strange, Model
Was haltet ihr davon, dass Bonnie ihren Hatern kontert?1900 Stimmen
1643
Super! Solche Nachrichten gehören sich nicht.
257
Ich finde, dass sie gar nicht auf dieses Niveau runtergehen sollte.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de