Bonnie Strange (35) bricht zu neuen Ufern auf! Das Model wagte vor mehreren Monaten einen Tapetenwechsel – nachdem es eine ganze Weile auf Ibiza gelebt hatte, suchte sich das It-Girl einen neuen Lebensmittelpunkt in Indonesien, genauer gesagt auf Bali. Aber die Blondine liebt nicht nur Abwechslung, was ihren Wohnort betrifft – auch hobbymäßig tobt sich die Moderatorin gerne aus. Jetzt hat sie sich ein neues Projekt in den Kopf gesetzt: Bonnie möchte ihre eigene Musik machen!

In ihrer Instagram-Story erzählt die Beauty, dass sie sich in den vergangenen Wochen selten gemeldet hat, weil ihre Gedanken aktuell um ein ganz bestimmtes Projekt kreisen würden: "Ich würde gerne selber Musik produzieren, meine eigene Musik. Einfach für mich, weil ich so viele Songideen in meinem Kopf habe, aber das Programm nicht beherrsche." Schon seit ihrer Kindheit habe sie sich dafür interessiert – daher wolle die 35-Jährige in ihrem Haus, in das sie gerade erst gezogen ist, ein Musikstudio einbauen und sich mit dem Handwerk vertraut machen.

"Ich bin eine crazy Person und ich bin superspontan. Ich liebe Abwechslung und ich bin schnell gelangweilt von Dingen und wenn ich Bock auf irgendwas habe und das machen kann, dann mache ich das", erklärt die Modedesignerin – darum sei sie auf Bali auch schon wieder umgezogen.

Bonnie Strange, Model
Getty Images
Bonnie Strange, Model
Bonnie Strange im Dezember 2019
Instagram / bonniestrange
Bonnie Strange im Dezember 2019
Bonnie Strange 2019 in Berlin
Timm, Michael
Bonnie Strange 2019 in Berlin
Würdet ihr euch darüber freuen, wenn Bonnie ihre eigene Musik machen würde?29 Stimmen
5
Total! Ich bin gespannt, was sie so raushaut!
24
Nein, das dürfte meinen Geschmack nicht treffen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de