Da scheint jemand die Trennung noch nicht wirklich überwunden zu haben! Erst vor wenigen Wochen wurde öffentlich, dass sich WWE-Star John Cena (41) und seine Freundin Nikki Bella (34) getrennt haben – dabei hatten sich die beiden doch erst vor rund einem Jahr verlobt! Bis jetzt sprach der Wrestler in keinem Interview über das Liebes-Aus. Doch endlich wird klar, warum – auf einem roten Teppich ließ der Sportler jetzt alles raus: John liebt seine Nikki immer noch!

TMZ schnappte sich den 41-Jährigen auf dem Red Carpet der CinemaCon in Las Vegas und befragte ihn zum plötzlichen Split mit seiner Ex. Obwohl schon ein paar Wochen seit dem Schock vergangen sind, habe er ihn noch nicht wirklich verkraftet: "Ich liebe Nicole von ganzem Herzen und die Trennung ist hart, aber so ist das Leben. Ich werde es überleben. Ich liebe sie. Ich werde sie immer lieben. Der Fakt, dass mein Herz immer noch wehtut, zeigt mir, dass ich wirklich geliebt habe", erklärte das Ausnahmetalent bedrückt.

Für John bedeutet die Trennung eine extrem große Veränderung. Schließlich war Nikki seit über sechs Jahren an der Seite des Schauspielers. Warum die Beziehung der beiden in die Brüche gegangen war? Aus Bekanntenkreisen hieß es, dass der Muskelmann immer egoistischer geworden sei, je näher die Hochzeit gerückt war. Seine Ex habe dann die Reißleine gezogen.

Nikki Bella und John Cena in Los AngelesMatt Winkelmeyer/Getty Images
Nikki Bella und John Cena in Los Angeles
John Cena, WWE-SuperstarWENN
John Cena, WWE-Superstar
John Cena bei den CinemaCon Big Screen Achievement AwardsANGELA WEISS / Getty
John Cena bei den CinemaCon Big Screen Achievement Awards
Hättet ihr gedacht, dass John seiner Nikki noch so sehr nachtrauert?663 Stimmen
546
Klar, die beiden waren lange ein Paar und er liebt sie offenbar immer noch.
117
Nein, er muss doch langsam mal klar kommen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de