Zwischen Donald Trump (71) und seiner Frau Melania (48) soll es ja schon länger nicht zum Besten stehen. Doch spätestens seit Pornostar Stormy Daniels (39) von ihrer angeblichen Affäre mit dem Präsidenten erzählt hat, soll der Haussegen im Weißen Haus erst so richtig schief hängen. Jetzt ist Trump bei seiner Liebsten aber noch einmal ins Fettnäpfchen getreten: Er hat ihr einfach nichts zum Geburtstag geschenkt!

In einem Interview in der Show Fox & Friends verriet der mächtigste Mann der Welt jetzt, dass er für den 48. Ehrentag seiner Frau einfach keine Zeit hatte und die First Lady daher geschenketechnisch fast leer ausging. "Wissen Sie, ich bin zu beschäftigt, um rumzurennen und Geschenke zu suchen“, verteidigte der 71-Jährige seine Unaufmerksamkeit. Immerhin konnte Melania sich am Ende doch noch über eine Karte und ein paar Blumen von ihrem Mann freuen.

Zu einer harmonischen Ehe wird der ganze Vorfall aber wohl nicht beigetragen haben. Auch Trump selbst hat zu Hause wohl ein kleines Donnerwetter erwartet. "Am besten spreche ich nicht drüber, sonst bekomme ich noch Ärger", hatte er sich noch zu Beginn des Interviews geziert.

Donald Trump im Weißen HausMark Wilson/Getty Images
Donald Trump im Weißen Haus
Melania Trump bei der Osterfeier im Weißen HausChip Somodevilla/Getty Images
Melania Trump bei der Osterfeier im Weißen Haus
Donald und Melania Trump bei einem StaatsdinnerLUDOVIC MARIN/AFP/Getty Images
Donald und Melania Trump bei einem Staatsdinner
Glaubt ihr, dass Melania wegen des fehlenden Geschenks sauer war?2370 Stimmen
2267
Ja, bei so einer miesen Ausrede bestimmt!
103
Nein, immerhin hat sie doch Blumen und eine Karte bekommen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de