Ist der ständige Streit zwischen Thomas Hayo und Michael Michalsky (51) etwa nur gespielt? Die beiden Germany's next Topmodel-Juroren zicken sich in der aktuellen Staffel des beliebten Castingformats ordentlich an. Als gute Teamchefs wollen beide natürlich nur das Beste für ihre Mädels – von Objektivität ist bei den beiden Streithähnen aber oft nicht mehr viel zu sehen. Doch ist der Zoff um den TV-Sieg nur für die Kameras inszeniert?

Während "Team Diversity" mit sechs hübschen Mädels gute Chancen auf den Sieg hat, zieht Team Thomas Woche für Woche den Kürzeren und verliert ein Nachwuchsmodel nach dem anderen. Das gefällt Modeschöpfer Michael ganz besonders – der Designer kann sich süffisante Spitzen gegen seinen Kontrahenten einfach nicht verkneifen. Der wiederum findet das gar nicht lustig – und gibt nicht selten die bockig-beleidigte Leberwurst. Gespielt ist davon aber nichts, wie Michael jetzt gegenüber Bild erklärt: "Wenn wir streiten, tun wir das im Namen unserer Teams. Vor der Kamera ist unser Streit rein beruflich und echt. Auch wenn die Dreharbeiten vorbei sind, brauchen wir Zeit, um abzuschalten."

Das scheint auch Gast-Juror Wolfgang Joop (73) in der aktuellen Folge festzustellen. "Geht es nur noch um die beiden hier?", fragt der Modeschöpfer Show-Oberhaupt Heidi Klum (44) ungläubig, als sich die beiden männlichen Zicken in der aktuellen Folge mal wieder ein deftiges Wortgefecht liefern. Auswirkungen auf die Freundschaft zwischen Michael und Thomas hätten die übrigens nicht – nach einigen Stunden ohneeinander sei immer alles wieder gut.

Michael Michalsky, Heidi Klum und Thomas HayoInstagram / heidiklum
Michael Michalsky, Heidi Klum und Thomas Hayo
Heidi Klum und Wolfgang Joop beim Bambi 2015 in BerlinAlexander Koerner / GettyImages
Heidi Klum und Wolfgang Joop beim Bambi 2015 in Berlin
Michael Michalsky und Thomas Hayo, Juroren bei GNTMInstagram / michael.michalsky
Michael Michalsky und Thomas Hayo, Juroren bei GNTM
Glaubt ihr, der Streit zwischen Michi und Thomas ist echt?1280 Stimmen
597
Ja, absolut! Das kann man nicht spielen.
683
Nein, das ist doch Fake! Ich würde das auch nicht öffentlich zugeben...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de