Macht dieses Bildchen ihre Liebe jetzt etwa offiziell? Die Spekulationen darüber, dass Michael Jacksons (✝50) Tochter Paris (20) und Kultmodel Cara Delevingne (25) ein Paar sind, nehmen kein Ende. Nach einem heimlich geknipsten Kuss sorgte zuletzt eine virtuelle Flirtoffensive für Zündstoff – und jetzt erregt ein weiteres Pic ordentlich Aufsehen: Ist Paris' brandneues Tattoo etwa ein in die Haut gestochener Liebesbeweis für Cara?

Zumindest postete Schauspielerin Paris in ihrer Instagram-Story einen Schappschuss, der das Pärchen-Wirrwarr jetzt auflösen könnte. Auf dem Pic war der nackte Rücken der Promi-Tochter abgebildet und knapp oberhalb von ihrem Po schien sich Model Cara wie zu Hause zu fühlen – sie küsste diese Stelle. Und genau dort trägt Paris jetzt ihr neues Tattoo spazieren: die britische Flagge. Der gebürtigen Britin Cara schien das Motiv jedenfalls zu gefallen!

Paris' eigener Kommentar "Meine liebste Sippe" outete ihr neues Schmuckstück zwar nicht direkt als Lovetattoo – doch eine unausgesprochene Liebeserklärung könnte das Flaggen-Motiv durchaus sein. Ob bald endlich ein offizielles Statement folgt?

Paris Jacksons Instagram-StoryInstagram / parisjackson
Paris Jacksons Instagram-Story
Cara Delevingne in Paris Jacksons Instagram-StoryInstagram / parisjackson
Cara Delevingne in Paris Jacksons Instagram-Story
Paris Jackson und Cara Delevingne auf der London Fashion WeekGareth Cattermole/Getty Images for Burberry
Paris Jackson und Cara Delevingne auf der London Fashion Week
Was glaubt ihr: Handelt es sich bei Paris' Tattoo um einen Liebesbeweis?617 Stimmen
423
Klar, eindeutiger geht's ja kaum noch!
194
Ne, Paris liebt einfach nur Tattoos.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de