Der Skandal um Allison Mack (35) geht weiter: Wie im letzten Jahr herauskam, war die "Smallville"-Darstellerin in einen illegalen Sexkult verwickelt, in dem Frauen gegen ihren Willen festgehalten wurden. Auch Nicki Clyne (35), bekannt aus "Battlestar Galactica", war Teil der Sekte "Nxvim". Aber die Mitgliedschaft in dieser Vereinigung ist nicht das Einzige, was die beiden Schauspielerinnen verbindet: Ein Insider verriet jetzt, dass Allison und Nicki geheiratet haben!

Wie der ehemalige Pressesprecher von "Nxvim" Fox News nun berichtete, sollen Nicki und Allison die Ehe auf Wunsch von Rarniere, dem Anführer der Sekte, eingegangen sein. "Sie sind sofort auf seine Idee angesprungen. Für die beiden war es notwendig für das große Ganze ihrer Mission." Der Hauptgrund sei jedoch gewesen, dass der gebürtigen Kanadierin Nicki angedroht wurde, dass sie ohne Heirat aus den Vereinigten Staaten ausgewiesen wird. "Es war absolut keine Romanze", erklärt die Quelle weiter.

Wann Allison und Nicki sich zum ersten Mal begegnet sind, ist unklar. Bevor sie 2008 der Sexsekte beitraten, könnten sie sich am Set von "Smallville" kennengelernt haben. Denn neben der Hauptdarstellerin spielte auch Nicki in einer Episode eine kleine Rolle als Kellnerin.

Allison Mack vor Gericht in Brooklyn, New YorkDerek Storm / Splash News
Allison Mack vor Gericht in Brooklyn, New York
Nicki Clyne bei einer VH1-Party 2006Getty Images / Vince Bucci
Nicki Clyne bei einer VH1-Party 2006
Allison Mack in New York 2010Bryan Bedder / Staff
Allison Mack in New York 2010


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de