Was für wunderbare Nachrichten der deutschen Musiker-Hoffnung Michael Schulte (28) kurz vor dem Eurovision Song Contest in Lissabon! Erst vor wenigen Wochen gab der Sänger bekannt, dass er und seine Liebste Katharina ein Kind erwarten. Danach folgte schon der nächste Glückshammer: Noch vor der Geburt im August will sich das Paar das Jawort geben. Jetzt konnte ihm die Moderatorin Daniela Ruah (34) im großen ESC-Halbfinale auch noch das letzte Geheimnis entlocken: Michael verriet live im TV das Geschlecht seines ungeborenen Sprosses!

Auch ohne seinen Song auf der großen Bühne zu performen, rückte der ehemalige The Voice of Germany-Kandidat schon jetzt ins ESC-Rampenlicht. Als die hübsche Gastgeberin ihn live in der Sendung auf sein baldiges Vaterglück ansprach, konnte sich der Songwriter offenbar nicht länger zurückhalten: "Nun ja, wir haben das Geheimnis bisher nicht verraten, aber ich denke, ich kann es dir jetzt sagen: Es wird ein kleiner Junge!", freute sich Michael mit dem jubelnden Publikum.

Jetzt muss sich der 28-Jährige aber erst einmal auf seine Performance im großen Finale konzentrieren. Am Samstagabend tritt Michael mit der Startnummer elf und seinem Song "You Let Me Walk Alone" an, der von seinem Vater handelt. Bei seinem Auftritt wird ihm sicher nicht nur Verlobte Katharina, sondern auch sein kleiner Wurm in Mamas Bauch die Daumen drücken!

Daniela Ruah, ModeratorinAlberto E. Rodriguez/Getty Images
Daniela Ruah, Moderatorin
Michael Schultes Baby-Verkündung auf InstagramInstagram / michaelschulte
Michael Schultes Baby-Verkündung auf Instagram
Michael Schulte nach seinem "Unser Lied für Lissabon"-SiegChristian Marquardt/Getty Images
Michael Schulte nach seinem "Unser Lied für Lissabon"-Sieg
Glaubt ihr, bei so viel privatem Glück kann auch beim ESC für Michael nichts mehr schief gehen?390 Stimmen
178
Definitiv, Michael wird es richtig weit bringen!
212
Na ja, sein privates Glück hat ja nichts mit der Zuschauerentscheidung beim ESC zu tun!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de