Wie kam es denn dazu? Judith Williams (45) und Erich Klann (31) brachten in der heutigen Let's Dance-Show einen Slowfox zu "Beyond The Sea" auf die Bühne. Eigentlich ist die Unternehmerin für ihre guten Leistungen bekannt, räumte vergangene Woche ganze 30 Punkte ab! Doch diese Woche lief es nicht ganz so perfekt für die "Die Höhle der Löwen"-Investorin: Sieben Punkte musste Judith im Vergleich zur letzten Folge einbüßen!

Wie eine Lady sah Judith in ihrem weißen Kleid aus – gab nur laut Jury zu wenig von ihrer soften Seite preis. Zwar fand Jorge Gonzalez (50) Judiths Auftritt "gut" und betonte die Schwierigkeit des Tanzes – gestört habe ihn aber trotzdem etwas: "Das war richtig steif und verkrampft!" Motsi sah Glanz, Glamour und Eleganz in der Performance, habe aber Judiths Nerven bemerkt. Joachim Llambi drückte es noch ein wenig dramatischer aus: "Am liebsten würde ich dich die Sache nochmal tanzen lassen, weil ich weiß, dass du es besser kannst. Du warst so verkrampft." Dennoch ergroovte sich Judith mit dem Auftritt immerhin 23 Pünktchen!

War dieser Tanz Judith einfach zu wichtig? Für die Brünette hatte dieser Auftritt eigentlich etwas sehr Emotionales: "Ich war heute einfach besonders aufgeregt, weil mein Großvater mir damals zu diesem Lied ein Softeis geholt hat und es war das letzte Mal, dass ich ihn gesehen habe!"

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de

Erich Klann und Judith Williams in der vierten "Let's Dance"-ShowFlorian Ebener/Getty Images
Erich Klann und Judith Williams in der vierten "Let's Dance"-Show
Judith Williams, "Let's Dance"-Kandidatin 2018MG RTL D / Arya Shirazi
Judith Williams, "Let's Dance"-Kandidatin 2018
Judith Williams und Erich Klann in der dritten Show von "Let's Dance"Florian Ebener/Getty Images
Judith Williams und Erich Klann in der dritten Show von "Let's Dance"
Könnt ihr die Jurykritik verstehen?511 Stimmen
361
Schon ein bisschen.
150
Nein! Sie war super wie immer.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de