Was machen Prinz Harry (33) und Meghan Markle (36) denn noch so kurz vor ihrer eigenen Hochzeit in der Öffentlichkeit? Hatten der britische Royal und die Ex-Schauspielerin nicht verkündet, bis zur Eheschließung am 19. Mai den Paparazzi-Kameras fernbleiben zu wollen? Und jetzt das: Das verliebte Paar turtelte sich vor wenigen Tagen durch London, kuschelte, shoppte und ließ sich von Fans und Fotografen ablichten. Wer genauer hinsah, erkannte allerdings: Bei Meghan und Harry handelte es sich um Doubles!

Sie gleichen dem Hochzeitspaar fast bis aufs Haar! Sogar die Klamotten könnten direkt aus den Kleiderschränken der beiden stammen: Der falsche Prinz trug einen langen, dunkelblauen Mantel über einem weißen Hemd und einer Jeans. Die Doppelgängerin des Suits-Stars ließ sich in einem grünen Mantel und schwarzen, hochhackigen Pumps ablichten. Und auch Gestik und Mimik überzeugten – hier wurde schnell klar, dass es sich bei dem Paarauftritt nicht um einen ungewöhnlichen Zufall handelte!

Da die beiden nur in einem Geschäft für Haushaltswaren einkaufen gingen, könnte es sich um einen PR-Gag dieser Ladenkette gehandelt haben. Sicher ist das allerdings nicht. Was denkt ihr? Hättet ihr die Doubles auch mit Meghan und Harry verwechselt? Stimmt ab!

Meghan Markle- und Prinz Harry-Doppelgänger in LondonGC Images / Getty Images
Meghan Markle- und Prinz Harry-Doppelgänger in London
Doubles von Meghan Markle und Prinz Harry beim ShoppenGC Images / Getty Images
Doubles von Meghan Markle und Prinz Harry beim Shoppen
Meghan Markle und Prinz Harry in Lisburn, NordirlandArthur Edwards - WPA Pool/Getty Images
Meghan Markle und Prinz Harry in Lisburn, Nordirland
Hättet ihr die Doubles mit Harry und Meghan verwechselt?3896 Stimmen
954
Ja, die sehen sich wirklich sehr ähnlich
2942
Nein, die sehen doch ganz anders aus


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de