Am 19. Mai haben Prinz Harry (33) und seine Meghan Markle (36) endlich ihren großen Tag. Das Liebespaar wird sich in der St. George's Kapelle das Jawort geben. Derzeit laufen noch die letzten Vorbereitungen für das große Event. Die Planungen der royalen Hochzeit sind jedoch streng geheim. Allerdings ist das nicht das Einzige, was bis dahin im Verborgenen bleiben wird: Das Brautpaar wird bis zur Trauung nicht mehr öffentlich auftreten.

Wie People berichtet, werden der Prinz und seine Liebste zwar noch Termine wahrnehmen, jedoch nur in einem privaten Rahmen. Allerdings haben sich die beiden diese kurze Auszeit redlich verdient: Seitdem sie im November ihre Verlobung verkündeten, war das Paar in einer Art Vorstellungsrunde durch Großbritannien gereist. Während Harry in den letzten Tagen vor der Eheschließung noch häufiger das Fitnessstudio aufsuchen werde, sollen bei Meghan und ihre Brautjungfern die letzten Änderungen an den Kleidern vorgenommen werden.

Doch da auch die Gästeliste sehr vertraulich behandelt wird, wird aktuell noch wild darüber spekuliert, welche Promis dem Paar mit ihrer Anwesenheit die Ehre erweisen. Amal Clooneys (40) Friseur verriet bereits, dass sie mit ihrem Mann George (56) dabei sein wird. Aber auch die Tennislegende Serena Williams (36) soll angeblich mit von der Partie sein, obwohl sie das offiziell bisher noch abstreitet.

Meghan Marke und Prinz Harry bei einem GedenkgottesdienstJeff Spicer/Getty Images
Meghan Marke und Prinz Harry bei einem Gedenkgottesdienst
Meghan Markle und Prinz Harry beim Commonwealth Heads of Government MeetingWENN.com
Meghan Markle und Prinz Harry beim Commonwealth Heads of Government Meeting
Amal und George Clooney bei der "Suburbicon"-Premiere in Los AngelesApega/WENN.com
Amal und George Clooney bei der "Suburbicon"-Premiere in Los Angeles
Was sagt ihr zu Meghans und Harrys kurzer Abwesenheit vor der Hochzeit?1588 Stimmen
1530
Das ist doch relativ normal. Sie sollen sich in Ruhe auf diesen Tag vorbereiten können.
58
Ich finde das schade und würde die beiden auch vorher gerne noch öfter sehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de