Es wird das große GZSZ-Event im Mai! Die Serien-Twins Emiliy (Anne Menden, 32) und Philip (Jörn Schlönvoigt, 31) feiern ihren 30. Geburtstag auf Mallorca. Die Party steigt natürlich nicht nur zu zweit – den halben Kolle-Kiez haben die beiden mit im Gepäck. "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" wäre natürlich nicht "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", wenn die Special-Folge nicht jede Menge Drama enthalten würde. Jetzt wurde bekannt: Es kommt auf der Insel sogar zu einem Schuss!

Der Serien-Trailer zur Mallora-Folge lässt Böses erahnen: Ein Mann läuft in einem dunklen Zimmer auf die Kamera zu. Sein Gang ist lässig, sein Körper schlank. Das Schockierende: Er hält eine Waffe in der Hand und richtet ihren Lauf direkt auf eine Person. Die Bild veröffentlichte den exklusiven Clip. Doch wer ist der Unbekannte? Und die entscheidende Frage: Auf wen schießt er? "Ein Moment, der alles verändert", sagt Schauspielerin Anne im Promo-Video. Muss ein Kiez-Bewohner also tatsächlich sein Leben auf der Baleareninsel lassen?

Fakt ist: Ein Mann im rosa Anzug wird in der GZSZ-Vorschau aus dem Bild gezogen – mit Blutspur! Die dramatische Auflösung gibt es für die Serien-Fans am 29. Mai in Spielfilmlänge. Glaubt ihr, dass jemand in der Folge sterben wird? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab.

Glaubt ihr, jemand wird in der GZSZ-Folge sterben?4807 Stimmen
1282
Ja, es klingt echt eindeutig!
3525
Nee, es wird jetzt nur dramatisch aufgebauscht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de