Er wird nicht mit seinem Onkel mitfeiern können! Am kommenden Samstag schreiten Prinz Harry (33) und seine Meghan Markle (36) in der St. George's Chapel auf Schloss Windsor endlich vor dem Traualtar. Rund 600 geladene Gäste können diesen besonderen Tag vor Ort miterleben – den Feierlichkeiten fern bleibt allerdings das jüngste Familienmitglied: Prinz Louis wird abseits der Hochzeit von seiner Nanny betreut!

Wie die britische OK! berichtet, ist an diesem Tag Herzogin Kate (36) und Prinz Williams (35) Kindermädchen für den Mini-Royal zuständig. Zwar ist unwahrscheinlich, dass der erst wenige Wochen alte Säugling zwischendurch erscheint, doch wollen die dreifachen Eltern ihren Sohnemann wohl in der Nähe haben – und da kommt Maria Borrallo ins Spiel. Sie ist seit 2014 als Nanny bei dem Paar angestellt und hat seitdem bereits Erfahrung in der Kinderbetreuung auf Hochzeiten sammeln können: Auch bei Pippa Middletons (34) Trauung passte sie auf die Kids auf.

Einen Monat später könnten schon wieder alle Augen auf den königlichen Spross gerichtet sein: Prinz Louis Taufe steht nämlich ebenfalls kurz bevor. Doch aufgrund der Vermählung von Harry und seiner Meghan verschiebt sich dieses kirchliche Ritual womöglich auf den kommenden Juni oder Juli.

Meghan Markle und Prinz Harry während eines Gottesdienstes zum Anzac Day in LondonWPA Pool / Getty Images
Meghan Markle und Prinz Harry während eines Gottesdienstes zum Anzac Day in London
Maria Borrallo und Prinz GeorgeChris Jackson/Getty Images
Maria Borrallo und Prinz George
Prinz Louis und seine Schwester Prinzessin CharlotteInstagram / kensingtonroyal
Prinz Louis und seine Schwester Prinzessin Charlotte
Seid ihr überrascht, dass Prinz Louis nicht bei der Hochzeit dabei sein wird?3784 Stimmen
338
Ja, ein wenig!
3446
Nein, dafür ist er doch noch viel zu jung!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de