Vanessa Mai (26) hatte ihren Fans erst vor wenigen Wochen einen heftigen Schreck eingejagt. Bei Proben für ihre neue Tour hatte es einen Bühnenunfall gegeben, bei dem sich die Sängerin schwer verletzte. Der Vorfall hätte sogar noch deutlich schlimmer ausgehen können. Mittlerweile hat sich das Schlagersternchen aber erholt und steht schon wieder auf der Bühne. Ein glücklicher Ausgang, über den auch Vanessa scheinbar megahappy ist. Bei einem Konzert brach sie jetzt in Freudentränen aus.

Die "Ich sterb für dich"-Interpretin ist am vergangenen Montag vor über 2000 Zuschauern in München aufgetreten. Wie die Bild berichtet wurde sie dabei plötzlich von ihren Gefühlen übermannt. "Meine Eltern sind heute hier und sind sehr stolz auf mich. Das bedeutet mir sehr viel", erklärte die 26-Jährige ihren Fans mit tränenerstickter Stimme. Bestimmt spielte aber auch ihre Erleichterung, wieder so unbeschwert performen zu können, bei diesem Gefühlsausbruch eine Rolle.

Bei der Show, die Vanessa ablieferte, waren jedenfalls sowohl die Tränchen als auch der Horror-Unfall vergessen. Die Performance der brünetten Beauty ist immer noch genauso spektakulär, wie ihre Fans es gewohnt sind.

Vanessa Mai bei ihrer "Regenbogen Live 2018"-TourWENN.com
Vanessa Mai bei ihrer "Regenbogen Live 2018"-Tour
Vanessa Mai bei einem Konzert in BerlinWENN.com
Vanessa Mai bei einem Konzert in Berlin
Vanessa Mai in der "NDR Talkshow"Becher/WENN
Vanessa Mai in der "NDR Talkshow"
Könnt ihr verstehen, dass Vanessa so kurz nach ihrem Unfall wieder auftritt?484 Stimmen
340
Ja, ihr scheint es ja wieder gut zu gehen!
144
Nein, sie sollte sich erst mal schonen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de