Bei so einer Schiene könnte einem selbst das Füße hochlegen zu schaffen machen! Am Freitag flatterten besorgniserregende News aus dem Hause der Influencer Maren (26) und Tobias Wolf einher: Der Videoproduzent musste in die Notaufnahme eingeliefert werden. Zu diesem Zeitpunkt wartete das im Rollstuhl sitzende Kameragesicht noch auf die Röntgenergebnisse. Jetzt gibt der verletzte Web-Star seinen Fans endlich ein Update!

In seinem neuen Upload auf YouTube erklärt Tobi, was genau vorgefallen war: "Ich bin gesprungen und ich bin halb beim Sprung mit dem linken Fuß auf die Tüte gekommen und dadurch ist er weggeknickt, weil er außen keinen Halt hatte und weggerutscht ist", bedauert der Mann mit den Krücken. Dadurch sei er zu Boden gefallen und habe wie am Spieß geschrien. Das Ende vom Lied: Eine Fraktur am Knöchel.

"Mir ist Schwarz vor Augen geworden, ich habe fast das Bewusstsein verloren", erinnert sich das Blauauge an den Horrormoment. Während der tapfere Sportler in dem Clip noch mit lediglich einem Verband auskommt, sieht es in dem darauffolgenden Post auf Instagram allerdings etwas dramatischer aus: Zur Stabilisierung seines Beins muss Tobi eine Orthese tragen!

Maren und Tobias WolfInstagram / tobiaswolf
Maren und Tobias Wolf
Tobias WolfInstagram/tobiaswolf
Tobias Wolf
Tobias Wolf, YouTuberInstagram / tobiaswolf
Tobias Wolf, YouTuber
Tobi in Orthese: Glaubt ihr, dass der Fuß gebrochen ist?716 Stimmen
293
Nein, das hätte er sonst bestimmt schon gesagt!
423
Sieht ganz danach aus...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de