Zu dieser royalen Hochzeit ist alles eingeladen, was Rang und Namen hat: Prinz Harry (33) heiratet in der St George's Chapel seine Verlobte, die ehemalige Hollywood-Schauspielerin Meghan Markle (36). Deshalb tummeln sich neben der königlichen Familie auch zahlreiche Stars und Sternchen auf Schloss Windsor. Mit dem Brautpaar freuen sich unter anderem George Clooney (57) und seine Ehefrau Amal (40), James Corden (39) und David Beckham (43). Nur eine Berühmtheit scheint so gar keine gute Laune zu haben – und fängt sich dafür einen Shitstorm ein, der sich gewaschen hat.

Als Designerin Victoria Beckham (44) am Arm ihres Ehemanns David durch die mit Pfingstrosen geschmückte Pforte des Hochzeitsorts trat, verzog sie keine Miene. Auch im Gespräch mit Sänger James Blunt (44) oder Tennisprofi Serena Williams (36) suchten Beobachter vergeblich ein Lächeln auf ihrem Gesicht. Via Twitter fragte sich nicht nur ein royaler Fan: "Ist Victoria Beckham klar, dass sie auf eine Hochzeit und nicht auf eine Beerdigung geht?" Das dunkelblaue Outfit, das sie trug, spielte diesen Kommentatoren natürlich direkt in die Hände.

Es ist nicht das erste Mal, dass das ehemalige Spice Girl für seinen ernsten Gesichtsausdruck Kritik kassiert. Schon vor fast zehn Jahren löste Vic das Geheimnis um dieses Phänomen: Sie habe einfach kein Selbstvertrauen. Wie findet ihr die Kommentare der Twitter-Gemeinde?

David & Vic Beckham (re.), Sir Elton John & David Furnish (li.), Sofia Wellesley & James Blunt (vo.)WPA Pool / Getty Images
David & Vic Beckham (re.), Sir Elton John & David Furnish (li.), Sofia Wellesley & James Blunt (vo.)
James Corden und Ehefrau Julia Carey (links) in WindsorIan West / Getty Images
James Corden und Ehefrau Julia Carey (links) in Windsor
Victoria und David BeckhamChris Jackson / Getty Images
Victoria und David Beckham
Wie findet ihr die Kommentare?3147 Stimmen
1942
Witzig, sie macht ja selbst Scherze drüber!
1205
Gemein, es ist doch mal gut...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de