Auf diesen Moment hatten Royal-Fans seit Wochen gewartet: Endlich einen Blick auf Meghan Markle (36) in ihrem Brautkleid zu werfen! Vor wenigen Augenblicken zeigte sich die Liebste von Prinz Harry (33) nun in ihrer weißen Traumrobe. Schon vorab war klar: Meghan würde sofort mit Herzogin Kate (36) verglichen werden, die im April 2011 Prinz William (35) in einem Entwurf von Alexander McQueen (✝40) heiratete. Doch welche Braut hat euch besser gefallen?

Kate wählte damals für ihre Hochzeit bewusst ein Label aus Großbritannien. Auch Meghan traf diese Entscheidung: Ihre Wahl fiel auf Engländerin Clare Waight Keller, die die künstlerische Direktorin des französischen Labels Givenchy ist. Da sie die erste Frau in dieser Position bei dem Fashionbrand ist, habe sich Meghan für sie entschieden, erklärte der Palast vor wenigen Minuten. Damit wolle sie den Erfolg eines britischen Talents hervorheben.

Erstaunlich: Während Kates Schleppe damals nur 2,70 Meter maß, kommt die von Meghan auf ganze fünf Meter. Kates Dress hat es mittlerweile sogar zu einem eigenen Wikipedia-Eintrag geschafft. Ob Meghans Kleid das auch kann, wird sich zeigen. Welche Braut hat euch besser gefallen? Stimmt ab!

Prinz Harry und Meghan am Tag ihrer HochzeitJANE BARLOW/AFP/Getty Images
Prinz Harry und Meghan am Tag ihrer Hochzeit
Herzogin Kate mit ihrem Brautstrauß im Jahr 2011Pascal Le Segretain / Getty Images
Herzogin Kate mit ihrem Brautstrauß im Jahr 2011
Prinz William und Herzogin Kate bei ihrer Hochzeit im April 2011KIRSTY WIGGLESWORTH/AFP/Getty Images)
Prinz William und Herzogin Kate bei ihrer Hochzeit im April 2011
Welches Kleid gefällt euch besser?15956 Stimmen
3350
Das von Meghan!
12606
Das von Kate!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de