Sänger Jimi Blue Ochsenknecht (26) brach sich den Fuß, Tanzprofi Oana Nechiti (30) hatte verspannte Muskeln und Bela Klentze (29) kuriert aktuell einen Kreuzbandriss sowie einen lädierten Meniskus aus: Die Krankenakte der Let's Dance-Stars ist in diesem Jahr ziemlich dick. Hatten auch andere aus der Show ausgeschiedene Kandidaten so ein großes Verletzungspech? Promiflash traf die Lochis beim Felix Burda Award in Berlin und fragte nach ihren Blessuren!

Die Sendung sei nicht zu unterschätzen, machte YouTube-Star Roman (19) im Promiflash-Gespräch deutlich. Das Tanzen in der Show sei Hochleistungssport und bedeute eine enorme körperliche Belastung. Verspannungen und Muskelkater plagten den Sänger während seiner Teilnahme. "Ich hatte nie gesundheitliche Beschwerden oder habe mir etwas gebrochen", so Roman. Auch Bruder Heiko (19) litt während seiner "Let's Dance"-Teilnahme nicht unter ernsthaften Blessuren. "Meine Füße haben weh getan, aber das lag an den Tanzschuhen, die waren so eng irgendwann", erzählte er.

Beruflich mussten die beiden Webstars während ihrer Zeit auf dem Tanzparkett allerdings zurückstecken. "Man muss sagen, dass viele andere Sachen wie die Videos auf YouTube oder auch die Tour ein bisschen darunter gelitten haben, dass wir dabei waren", gestand Heiko. Die Mehrfachbelastung sei jedoch zu meistern gewesen, da sie als Zwillingsbrüder einige Aufgaben untereinander aufteilen konnten.

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de.

Heiko Lochmann, Promi-Teilnehmer bei "Let's Dance" 2018MG RTL D / Arya Shirazi
Heiko Lochmann, Promi-Teilnehmer bei "Let's Dance" 2018
Roman Lochmann, YouTuberInstagram / romanlochmann
Roman Lochmann, YouTuber
Heiko und Roman Lochmann auf der McDonald's Charity Gala 2017Hannes Magerstaedt/Getty Images
Heiko und Roman Lochmann auf der McDonald's Charity Gala 2017
Schaut ihr noch "Let's Dance"?681 Stimmen
138
Ohne Roman und Heiko habe ich das Interesse verloren.
543
Ja! Die Show ist weiterhin spitze.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de