Vor wenigen Tagen ließen Bibi Heinicke (25) und Julian Claßen (25) eine Bombe platzen: In vier Monaten werden sie ihr erstes gemeinsames Baby in den Armen halten. Ein Zwischenfall hatte die Eltern allerdings lange davon abgehalten, ihren Kindersegen eher zu verkünden: "Ich habe plötzlich so ein komisches Stechen in meinem Unterleib gehabt, das hat einfach nicht aufgehört. [...] Dann kam einfach Blut raus", erklärte die werdende Mutter auf YouTube. Nach einem Krankenhausbesuch konnten die Bald-Eltern aber aufatmen: Zum Glück stammte das Blut nur von Bibis Plazenta – mit dem Baby ist alles in bester Ordnung!

Angst ums Baby! Darum hielt Bibi Schwangerschaft erst geheimInstagram / julienco_


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de