Am kommenden Donnerstag erreicht die aktuelle Staffel von Germany's next Topmodel ihren Höhepunkt. Mit dabei: Die vier Finalistinnen Toni (18), Pia (22), Julianna (20) und Christina (22). Letztere wurde der Einzug ins Finale auf ganz besondere Weise verkündet: Christinas beste Freundin Kimmy überbrachte ihr die Nachricht per Videochat und spannte ihre BFF dabei gewaltig auf die Folter. Ob die GNTM-Kandidatin deshalb etwa sauer ist? Im Gegenteil!

"Umso schwerer fällt es mir, dass ich dir jetzt mitteilen muss...", baute Kimmy gewaltig Spannung auf, nur um dann beim Satz "Du bist im Finale" in laute Jubelschreie zu verfallen. Christina nimmt die Aktion mit Humor. Gegenüber ProSieben beschrieb sie den Moment jetzt noch einmal: "Mich hat es zum Weinen gebracht, meine Freundin zu sehen. Sie hat selbst fast geweint, als sie mir die Nachricht überbracht hat. Die hat mich so verarscht."

Die kleine Veräppelung ihrer Kumpeline machte den Augenblick für die Top-Vier-Kandidatin nur noch besonderer. "Ich glaube, es gab noch keinen so schönen Moment, ich meine so für mich, für meine Karriere ist das das Highlight", schwärmte Christina über ihren Final-Einzug.

Christina Peno, ModelInstagram / christina.topmodel.2018
Christina Peno, Model
Christina, Toni und Julianna, GNTM-Finalistinnen 2018Instagram / toni.topmodel.2018
Christina, Toni und Julianna, GNTM-Finalistinnen 2018
Christina Peno bei den Dreharbeiten von GNTMInstagram / christina.topmodel.2018
Christina Peno bei den Dreharbeiten von GNTM
Wie weit wird es Christina im GNTM-Finale schaffen?1212 Stimmen
308
Ich glaube, sie belegt Platz 4!
335
Ich sehe sie auf dem dritten Platz.
473
Ich könnte mir vorstellen, dass Christina Zweite wird.
96
Sie wird das Ding gewinnen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de