Ab jetzt werden Meghan Markle (36) und Herzogin Kate (36) wohl bei jedem öffentlichen Auftritt miteinander verglichen. Natürlich nahmen die royalen Fans auch schon die Hochzeitskleider der beiden genau unter die Lupe. Das Fazit war mehr als eindeutig: Kates Spitzen-Kleid von 2011 schlug die schlichte Robe von Meghan um Längen. Aber wie sieht es beim After-Wedding-Look aus? Welche der beiden Damen hatte das schönere Partykleid? Die Promiflash-Leser sind sich einig!

Insgesamt stimmten knapp 45.000 royale Fans in der Umfrage ab. Über 25.000 Leser, das sind umgerechnet 56,1 Prozent, finden, dass die Abendrobe von Meghan die Schönere war. Ihr schlichtes Neckholder-Kleid mit freien Schultern und einem tiefen Rückenausschnitt kam einfach besser an. Immerhin entschieden sich noch knapp 20.000 Leser für das Bling-Bling-Kleid samt Plüsch-Jäckchen von Kate – 43,9 Prozent der Teilnehmer überzeugte der Look von Prinz Williams (35) Frau mehr.

Während Kate also bei dem traditionellen Kleid die Nase weit vorne hatte, musste sie sich im zweiten Dress-Duell knapp geschlagen geben. Doch dieser Zweikampf der Herzoginnen hat ja gerade erst begonnen. Die royalen Fans werden ab jetzt noch zahlreiche Gelegenheiten bekommen, die beiden Frauen optisch miteinander zu vergleichen!

Herzogin Kate und Herzogin Camilla bei der royalen Hochzeit 2011Getty Images
Herzogin Kate und Herzogin Camilla bei der royalen Hochzeit 2011
Herzogin Meghan und Prinz Harry vor dem HochzeitsempfangSteve Parsons - WPA Pool/Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry vor dem Hochzeitsempfang
Meghan Markle und Herzogin Kate in ihren BrautkleidernDOMINIC LIPINSKI/AFP/Getty Images; Chris Jackson/Getty Images
Meghan Markle und Herzogin Kate in ihren Brautkleidern


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de