Mit ihrer großen Hochzeit am Samstag verzauberten Meghan Markle (36) und Prinz Harry (33) Millionen Menschen weltweit. Aus der Suits-Schauspielerin wurde durch das Jawort eine Herzogin, aus Harry ein strahlender Ehemann. Doch während andere Leute nach der Heirat in die Flitterwochen fliegen, heißt es für das royale Paar jetzt erst einmal: Verpflichtungen! Und dennoch sollen sich die beiden in den nächsten Wochen eine romantische Mini-Reise gönnen!

Am Dienstag findet noch eine vorgelegte Gartenparty zu Ehren von Prinz Charles' 70.Geburtstag im November statt, dort müssen und wollen Harry und Meghan erscheinen. Doch wie das britische Portal Mail Online berichtet, sollen sie sich irgendwann danach ein kleine Auszeit nehmen. Als Ziel soll sich das frisch verheiratete Paar Irland ausgesucht haben. In Dublin sollen die Herzogin und der Herzog zwei romantische Tage verbringen – ohne Trubel und mit viel Zweisamkeit.

Die richtigen Flitterwochen hingegen müssen noch warten. Während Prinz William (35) und Herzogin Kate (36) 2011 bereits elf Tage nach ihrer Vermählung auf die Seychellen reisten, wird es für Harry und Meghan wohl erst in ein paar Monaten so weit sein. Als heißes Ziel wird Afrika gehandelt – dort verbrachten die Zwei die ersten Tage nach ihrem Kennenlernen.

Prinz Harry und Meghan Markle vor dem AltarDOMINIC LIPINSKI/AFP/Getty Images
Prinz Harry und Meghan Markle vor dem Altar
Meghan Markle und Prinz Harry in LondonChris Jackson/Getty Images
Meghan Markle und Prinz Harry in London
Meghan Markle und Prinz Harry zu Besuch in BirminghamIan Vogler - WPA Pool/Getty Images
Meghan Markle und Prinz Harry zu Besuch in Birmingham
Könnt ihr verstehen, dass sich Meghan und Harry schon eine Mini-Auszeit gönnen?1577 Stimmen
1523
Klar, total. Wenn man frisch verheiratet ist, will man doch eigentlich direkt weg!
54
Nein, man kann auch noch mal ein bisschen warten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de