Ist Jessica Mulroney etwa die neue Pippa (34)? Die Stylistin ist nicht nur die beste Freundin von Herzogin Meghan (36), sie war auch an ihrer Seite, als Meghan ihrem Prinz Harry (33) das Jawort gegeben hat. Diese Entscheidung könnte die frischgebackene Adlige jetzt aber möglicherweise bereuen. In ihrem figurbetonten Kleid zog die Trauzeugin nämlich alle Blicke auf sich – genau wie Pippa Middleton damals bei Herzogin Kates (36) Hochzeit!

In ihrer blauen Robe sorgte Jessica bei vielen Royal-Fans für einen ziemlichen Hingucker, als sie am vergangenen Samstag die Treppen zur St George's Kapelle hochlief. Vor allem ihr Po kam in ihrem Designer-Outfit nämlich unglaublich gut zur Geltung. Für viele Twitter-User war die Sache schnell klar: Jessica hat der Braut mit ihren heißen Kurven die Show gestohlen. Über 60 Prozent der Promiflash-Leser sind in einer Umfrage sogar der Meinung: Jessicas Po war noch imposanter als der von Pippa vor sieben Jahren !

Auch bei Herzogin Kates und Prinz Williams (35) Hochzeit 2011 stand nämlich nicht nur die Braut im Mittelpunkt. Ihre kleine Schwester Pippa bekam durch ihr hautenges Kleid an diesem Tag so viel Aufmerksamkeit, dass die englische Presse ihr sogar den Spitznamen "the bum", also "der Popo", verpasste.

Ob der Dreifach-Mama Jessica nun eine ähnliche Karriere bevorsteht?

Herzogin Kate mit Prinz George und Prinzessin Charlotte bei der Royal-WeddingJane Barlow/AFP/Getty Images
Herzogin Kate mit Prinz George und Prinzessin Charlotte bei der Royal-Wedding
Pippa Middleton auf Prinz Harry und Meghan Markles HochzeitCHRIS JACKSON/AFP/Getty Images
Pippa Middleton auf Prinz Harry und Meghan Markles Hochzeit
Jessica Mulroney und Pippa MiddletonJane Barlow/AFP/Getty Images; Carl De Souza/AFP/Getty Images
Jessica Mulroney und Pippa Middleton
Was meint ihr? Hat Jessica Meghan die Show gestohlen?3400 Stimmen
387
Ja, total!
3013
Nein, die ist mir gar nicht aufgefallen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de