Erst vor wenigen Momenten schockten Elena Miras und Mike Heiter ihre Fans: Das einstige Love Island-Traumpaar hat sich getrennt. Obwohl die beiden sogar gemeinsam Nachwuchs erwarten, wird es für die Eltern in spe keine gemeinsame Zukunft geben. Mike hat mit Elena Schluss gemacht. Und für die gibt es in dieser Sache nur einen Schuldigen, wie sie sofort in einem heftigen Statement ausdrücklich klarstellt.

Unter Tränen und wutentbrannt macht die Schweizerin ihre Sicht der Dinge mehr deutlich: "Er hat sich von mir getrennt und er braucht jetzt nicht versuchen, den Guten zu spielen", schmettert Elena in ihrer Instagram-Story drauf los. "Diese Scheiß-Lüge, er ist für sein Kind da. Wann warst du für dein Kind hier? Hast du schon etwas für dein Kind gekauft? Hast du nur einen Gedanken daran verschwendet, irgendetwas für deine Familie zu tun? Nein, hast du nicht!", holt sie weiter zum Tiefschlag aus. Und noch eines macht die Bald-Mama rasend: "Du behauptest, wir haben uns gegenseitig voneinander getrennt, weil du genau weißt, was du für ein Mensch bist. Ich weiß genau, dass ich alles richtig gemacht und für uns gekämpft habe!"

Dabei ist das Couple eben erst aus ihrem gemeinsamen Turtel-Trip zurückgekehrt – der offenbar nicht allzu verliebt gewesen ist, wie es zunächst schien. "Anderen Frauen im Urlaub hinterherschauen, das konntest du am besten vor mir und auch in meiner Abwesenheit. Jede Wahrheit kommt ans Licht", verkündet Elena in einem weiteren Snap.

Elena Miras, Ex-Reality-TV-KandidatinInstagram / elena_miras
Elena Miras, Ex-Reality-TV-Kandidatin
Mike Heiter, Reality-TV-StarInstagram / mikeheiter13
Mike Heiter, Reality-TV-Star
Mike Heiter und Elena Miras im Türkei-Urlaub 2018Instagram / mikeheiter13
Mike Heiter und Elena Miras im Türkei-Urlaub 2018
Könnt ihr Elenas Reaktion nachvollziehen?7017 Stimmen
6323
Ja! Sie ist einfach temperamentvoll und ich kann sie voll verstehen.
694
Nein. Ich dachte, sie trennen sich freundschaftlich – dem Kind zuliebe.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de