Er hat sich nur einen Scherz auf Instagram erlaubt und prompt eine "neue" Obstsorte erfunden: Justin Timberlake (37) füllt Himbeeren mit Heidelbeeren und nennt diese Kreation "Braspberries", eine Kombination aus blueberries und raspberries (zu Deutsch: Heidelbeeren und Himbeeren)! Der stolze Papa ging mit dieser Idee 2017 sogar viral – seine Fans liebten das Video, in dem der Sänger begeistert die Beeren zusammenfügt und verzehrt. Nun kann es sein, dass in den USA bald niemand mehr auf seine "Erfindung" verzichten muss: Justins Beeren-Kombi macht bereits für Promo-Zwecke die Runde!

Der US-amerikanische Obstgroßhändler Driscoll's hat Braspberries für einen Werbegag auf Instagram verpackt! In dem Post wird der 37-Jährige direkt angesprochen: "Halte danach Ausschau in einem Supermarkt bei dir um die Ecke." Während der Schauspieler mit den Früchtchen seine Community belustigen wollte, sieht es ganz so aus, als wolle Driscoll's sie demnächst auf den Markt bringen.

Unter Justins Video schwärmten User: "Ich muss das unbedingt ausprobieren, die sehen sehr lecker aus", "Das wird der nächste Sommerhit: Braspberries für immer!" Bis man sie in US-Supermarktregalen findet, müssen die Fans wohl erst mal selbst Heidelbeeren in Himbeeren stecken. Wie findet ihr Justins Idee? Stimmt ab!

Justin Timberlake bei den Brit AwardsJohn Phillips / Getty Images
Justin Timberlake bei den Brit Awards
Justin Timberlake, Musiker und SchauspielerKevin Winter / Getty Images
Justin Timberlake, Musiker und Schauspieler
Justin Timberlake 2018 bei seinem Super-Bowl-Auftritt in MinneapolisChristopher Polk/Getty Images
Justin Timberlake 2018 bei seinem Super-Bowl-Auftritt in Minneapolis
Wie findet ihr Justins Erfindung?260 Stimmen
182
Superlustig! Die schmecken bestimmt lecker!
78
Na ja, als Erfindung würde ich das nicht bezeichnen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de