Für Pia Riegel (22) könnte es beruflich gerade nicht steiler bergauf gehen. Die Münchnerin ist eine von vier Finalistinnen der 13. Germany's next Topmodel-Staffel. Schon am Donnerstagabend entscheidet sich, ob die Studentin sogar den Sieg nach Hause holt. Aber wie sieht es eigentlich im Privatleben der Schönheit aus? Mit Promiflash hat Pia über ihren Beziehungsstatus gesprochen und darüber, was in der Männerwelt für sie so gar nicht geht!

Im nhow-Hotel in Berlin berichtete die 22-Jährige über ihre aktuellen Erfahrungen mit dem anderen Geschlecht: "Ich bin im Club, da kommen irgendwelche Typen auf mich zu und wollen dann mit mir reden und irgendwann stellt sich dann heraus: 'Ja, ich weiß, wer du bist.' Joa, ist witzig... Unangenehm." Was genau die Castingshow-Kandidatin so unangenehm findet, erklärte sie ebenfalls im Interview.

"Ich glaube, für mich ist es gerade superabturnend, wenn ich merke, dass die Leute wissen, wer ich bin", gab Pia offen zu. Gerade im Moment könne man nicht einschätzen, ob die Männer wirklich Interesse an ihr selbst oder eher an ihrem Bekanntheitsgrad haben. Der aktuelle Beziehungsstatus der Schnitzel-Liebhaberin: Single. "Ich glaube, ich bin gerade auch nicht so wirklich interessiert an etwas Festerem", fügte sie noch hinzu.

TV-Gesicht Pia RiegelInstagram / piariegel
TV-Gesicht Pia Riegel
Pia Riegel, GNTM-Kandidatin 2018Instagram / pia.topmodel.2018
Pia Riegel, GNTM-Kandidatin 2018
Pia Riegel, GNTM-KandidatinInstagram / pia.topmodel.2018
Pia Riegel, GNTM-Kandidatin
Versteht ihr Pias Skepsis in Bezug auf ihr Liebesleben?354 Stimmen
314
Total, sie kann sich ja jetzt nie sicher sein.
40
Nee, da sollte man nicht zu viel drüber nachdenken.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de