Das wäre beinahe schief gegangen! Heute Abend mussten sich Barbara Meier (31) und Sergiu Luca (35) mit einem Contemporary zu Beyonces (36) Welthit "Halo" aufs Let's Dance-Parkett wagen. Mit emotionalen Moves und waghalsigen Hebefiguren verzauberten die beiden die Jury und das Publikum total – doch ein kleiner Moment ließ einen leichten Schatten auf die Performance fallen: Während er das Model im Arm hielt, verlor Sergiu kurz den Halt – und stürzte mit ihr zu Boden!

Was für ein Schockmoment für die das Tanzpaar! Inmitten der gefühlvollen Choreografie wollte Sergiu seine Partnerin zunächst hochheben und anschließend kopfüber nach unten halten – und in diesem Moment knickte er ein, konnte die Bayerin nur knapp vor dem Aufprall schützen. Im Interview mit Moderator Daniel Hartwich (39) erklärte er anschließend seinen Sturz: "Ich habe plötzlich das Gleichgewicht verloren, hatte Schmerzen im Rücken!" Das Malheur des 35-Jährigen fiel auch der Jury auf – jedoch nicht negativ: "Das kann in jeder Performance passieren. Das war nur ein kleiner Moment, ihr wart direkt wieder drin!", beschwichtigte Joachim Llambi (53) den aufgeregten Profi.

Auf die Wertung der Kampfrichter hatte der Patzer jedoch keinen großen Einfluss: Mit erfolgreichen 24 Punkten waren Barbara und ihr Coach zwar zufrieden, für Sergiu ging es danach jedoch direkt zum Physiotherapeuten.

Sergiu Luca und Barbara Meier nach ihrem "Let's Dance"-AusAndreas Rentz/Getty Images
Sergiu Luca und Barbara Meier nach ihrem "Let's Dance"-Aus
Barbara Meier und Sergiu Luca bei "Let's Dance"Florian Ebener/Getty Images
Barbara Meier und Sergiu Luca bei "Let's Dance"
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei der 3. "Let's Dance"-Show 2018Florian Ebener/Getty Images
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei der 3. "Let's Dance"-Show 2018
Habt ihr den Patzer von Sergiu gesehen?1022 Stimmen
787
Ja, ich habe echt gezittert!
235
Nein, das ist mir nicht aufgefallen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de