Sie folgt dem stylischen Beispiel ihrer Schwester: Leni Mariee (13) hat ihre erste Klamotten-Kollektion entworfen! Schon lange macht die kleine Schwester von YouTube-Star Dagi Bee (23) selbst Karriere im Netz: Auf Musical.ly folgen der 13-Jährigen bereits über eine Million Fans – und auch auf Instagram begeistert das Teen-Girl hunderttausende User. Im Shop ihrer berühmten Schwester verkauft Leni nun eine eigene Kollektion unter ihrem Namen.

Neben einem schlichten weißen Shirt und den knapp 50 Euro teuren Hoodies, die die junge Blondine im "Dagishop" anbietet, finden sich in dem Set auf der Webseite auch gestreifte Socken. Die Gemeinsamkeit aller Sachen: Auf ihnen ist gut sichtbar der Name der Musical.ly-Berühmtheit eingearbeitet. Stolz hatte Leni die Klamotten auf ihrem Instagram-Profil vorgestellt, auf dem sie zuvor auch gerne die Sachen ihrer Schwester beworben hatte. "Ich bin soooo gespannt, wie ihr die Sachen finden werdet", schrieb die Online-Entertainerin an ihre Fans.

Auch Dagi, die mit eigenen Merch-Kollektionen bereits seit einiger Zeit im Fashion-Bereich aktiv ist, meldete sich vor Kurzem mit frischen Geschäftsplänen zurück. Sie geht wieder auf Pop-up-Tour und stattet mit neuen Kleidungsstücken und Accessoires Fans in Deutschland und Österreich einen Besuch ab. Wie findet ihr es, dass Leni nun ebenfalls unter die Designer gegangen ist? Stimmt ab!

Leni Mariee, Web-StarInstagram / lenimariee
Leni Mariee, Web-Star
Leni Mariee auf der GLOW-Con 2018 in DortmundP.Hoffmann/WENN.com
Leni Mariee auf der GLOW-Con 2018 in Dortmund
Dagi Bee in HamburgInstagram / dagibee
Dagi Bee in Hamburg
Wie findet ihr es, dass Leni ihre erste eigene Kollektion verkauft?507 Stimmen
93
Echt cool! Klasse, was sie in dem Alter schon alles auf die Beine stellt!
414
Ist sie dafür nicht etwas zu jung? Ich finde das nicht so gut.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de