Die Schauspielerin Katherine Langford (22) wurde durch ihre Rolle in der erfolgreichen Dramaserie Tote Mädchen lügen nicht (Originaltitel: "13 Reasons Why") berühmt. Sie spielt Hannah Baker, ein junges Mädchen, das sich in der ersten Season der Show das Leben nahm. Die aktuelle zweiten Staffel fokussiert sich eher auf die Probleme von Hannahs ehemaligen Freunden und Schulkameraden. Ist nun Katherines Zeit im Hauptcast des Formats bald vorbei? Die brünette Beauty glaubt nicht, dass sie in einer möglichen dritten Staffel mitspielen wird.

***Achtung Spoiler!***
In der zweiten Season der Serie werden in einem Gerichtsverfahren die Beweggründe für Hannahs Selbstmord aufgeklärt. Damit scheint die Story von Katherines Rolle abgeschlossen zu sein. Auch die Schauspielerin selbst vermutet, dass ihr Charakter in einer möglichen Fortsetzung nicht mehr dabei sein wird: "Das könnte Hannahs letztes Kapitel gewesen sein, aber ich schätze, wir müssen abwarten, bis es offiziell verkündet wird", erzählte sie im Interview mit The Hollywood Reporter. Die Australierin ist jedenfalls dankbar für die Zeit, die sie bisher am Set von "Tote Mädchen lügen nicht" verbringen durfte, egal ob es weitergeht. Ihre Fans müssen diese Entscheidung wohl noch etwas abwarten.

Produzent Brian Yorkey erklärte jedenfalls schon, dass er sich sehr über eine weitere Staffel freuen würde. Er habe auch schon Ideen, warte aber noch auf ein offizielles Ok. "Falls es eine dritte Staffel geben wird, wird Hannahs Geschichte immer ein wichtiger Teil der Story sein. Aber ihr Charakter wird dabei wohl nicht mehr selbst präsent sein. Es gibt aber noch genug über die anderen Charaktere zu erzählen, was wir noch nicht wissen", verriet er im Interview mit dem US-Magazin Entertainment Weekly.

Sind Sie selbst depressiv oder haben Sie Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Poster der Netflix-Serie "Tote Mädchen lügen nicht"Netflix
Poster der Netflix-Serie "Tote Mädchen lügen nicht"
Dylan Minette und Katherine Langford in "Tote Mädchen lügen nicht"Beth Dubber/Netflix
Dylan Minette und Katherine Langford in "Tote Mädchen lügen nicht"
Katherine Langford in einer "Tote Mädchen lügen nicht"-SzeneBeth Dubber / Netflix
Katherine Langford in einer "Tote Mädchen lügen nicht"-Szene
Glaubt ihr, Hannah wird in der nächsten möglichen Staffel mitspielen?2296 Stimmen
676
Ja, sie ist ja schließlich die Hauptperson!
1620
Nein, ihre Geschichte ist jetzt abgeschlossen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de