Dieser Charakter hat einen bleibenden Eindruck gemacht! Erst vor Kurzem endete die beliebte Netflix-Serie Tote Mädchen lügen nicht. In insgesamt vier nervenaufreibenden Staffeln entführen Dylan Minnette (23), Brandon Flynn (26), Ross Butler (30) und Co. die Zuschauer in die Welt einer Highschool-Clique. Doch welcher Hottie kam bei den Promiflash-Lesern besonders gut an? Seit Beginn der beliebten Serie hat sich ein Highschool-Schüler definitiv zum Zuschauerliebling gemausert!

Insgesamt haben 9.271 Leser an der Promiflash-Umfrage (Stand 24. Juni 2020, 9 Uhr) teilgenommen: Der absolute Liebling unter den "Tote Mädchen lügen nicht"-Hotties ist mit Abstand Justin Foley (Brandon Flynn) mit 3.961 Stimmen und 42,7 Prozent aller Beteiligten. Ross Butler schafft es in seiner Rolle als Zach Dempsey mit 1.298 Stimmen und 14 Prozent auf den zweiten Platz. Tony Padilla (Christian Navarro, 28) konnte 1.115 Fans von sich überzeugen, damit kann er sich 12 Prozent der gesamten Stimmen sichern und schafft es auf Platz drei.

Montgomery de la Cruz (Timothy Granaderos, 33) und Clay Jensen (Dylan Minnette) schaffen es mit 762 und 688 Stimmen zwar nicht auf das Siegertreppchen, konnten aber trotzdem einige Promiflash-Leser von sich überzeugen. Das Schlusslicht bildet Devin Druid (22) als Tyler Down. Mit 49 Stimmen, also 0,5 Prozent, landet er auf dem letzten Platz.

Ross Butler als Zach Dempsey in "Tote Mädchen lügen nicht"
Netflix/David Moir
Ross Butler als Zach Dempsey in "Tote Mädchen lügen nicht"
Christian Navarro als Tony Padilla in "Tote Mädchen lügen nicht"
Netflix/David Moir
Christian Navarro als Tony Padilla in "Tote Mädchen lügen nicht"
Devin Druid als Tyler Down in "Tote Mädchen lügen nicht"
Netflix/Beth Dubber
Devin Druid als Tyler Down in "Tote Mädchen lügen nicht"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de