Manuel Neuer (32) steht eine anstrengende Woche bevor. Im WM-Trainingslager der Nationalmannschaft kämpft der Torhüter aktuell um sein großes Fußball-Comeback. Verletzungsbedingt war der FC Bayern-Star im letzten Jahr ausgefallen. Pünktlich zur Weltmeisterschaft will er allerdings für sein Heimatland wieder auf dem Platz stehen. Jetzt wird bekannt, welchen Härtetests sich der Ausnahmesportler für die Vorbereitung aufs Turnier in Russland stellen muss.

Ist er rechtzeitig zum wohl wichtigsten Turnier des Jahres wieder fit? Bis Anfang Juni ist die Mannschaft
zu Gast in Südtirol, um sich unter Hochdruck auf die WM vorzubereiten. Vor allem für Manuel Neuer wird es ernst. Mithilfe von geheimen Testspielen plant das Trainerteam rund um Jogi Löw (58), einen Eindruck vom aktuellen Befinden und der Leistung seines Schützlings zu bekommen, wie die Bild berichtet. Laut Informationen des Boulevardblatts werde das Team in kleinen Spielen gegen die DFB-U20 antreten, wo sich Neuer unter Wettkampfbedingungen beweisen müsse. Gespielt werde am Montag und Mittwoch in 30-Minuten-Blöcken, die zur besseren Übersicht noch einmal unterteilt werden. Mittelfeld-Star Julian Draxler (24) verriet, wie ein Match aussehen könnte: "Der Trainer hat angekündigt, dass wir mit zwei Mannschaften spielen werden. Die U20 ist so gebrieft, dass sie unsere Gegner bei der WM simuliert. Mal höher steht, mal tiefer."

Am Montag ab 17:30 Uhr müssen die Jungs ihr Können auf Kommando abrufen. Laut Draxler könne der Trainer jederzeit unterbrechen, wenn ihm Unstimmigkeiten oder Fehler in der Aufstellung auffallen, um direkt zu korrigieren. Vor allem für Neuer könnte das erste Match zur Zerreißprobe werden, schließlich hütet er zum ersten Mal seit acht Monaten wieder im laufenden Spiel das Tor. Ob er seine guten Leistungen aus dem Training auch im Ernstfall einsetzen kann? Für Draxler steht jedenfalls fest: "Er ist viermaliger Welt-Torhüter. Wenn er fit ist, führt kein Weg an ihm vorbei."

Manuel NeuerTwitter / manuel_neuer
Manuel Neuer
Julian Draxler bei einer Pressekonferenz im WM-Trainingslager der NationalmannschaftMiguel Medina / Getty Images
Julian Draxler bei einer Pressekonferenz im WM-Trainingslager der Nationalmannschaft
Manuel Neuer beim Training für die WM 2018Miguel Medina / Getty Images
Manuel Neuer beim Training für die WM 2018
Glaubt ihr, dass Neuer die Härtetests mit Bravour besteht?417 Stimmen
348
Auf jeden Fall, er ist ein echter Profi, der Leistung bringt, wenn es darauf ankommt
69
Er ist bestimmt noch nicht wieder richtig fit, er sollte sich noch etwas Zeit lassen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de