Seit Mitte Mai ist Annemarie Carpendale (40) glückliche Mama eines gesunden Jungen. Während es nach der Geburt etwas stiller auf ihren Social-Media-Kanälen wurde, meldet sich die Moderatorin jetzt mit vereinzelten Schnappschüssen wieder bei ihren Fans. Einer ihrer ersten Posts sorgte allerdings für reichlich Diskussionen unter den Usern. Wie so oft geht es mal wieder um ein bestimmtes Thema: Stillt Annemarie ihren Sohnemann nicht?

Entspannt genoss die Ehefrau von Wayne Carpendale (41) mit ihren beiden Männern das sonnige Wochenende und ließ ihre Follower mit einem Instagram-Pic an ihrem Nachmittag teilhaben. Mit diesem Pic löste sie allerdings eine Flut von Kommentaren aus. Darauf sieht man zwei spritzige Getränke und eine Milchflasche – für viele Nutzer war bei diesem Anblick klar: Die 40-Jährige stillt ihr Baby nicht. Ob im Getränk des TV-Stars überhaupt Alkohol war und das Fläschchen nur eine Ausnahme, war einigen egal. Sie hatten ihr Urteil bereits gefällt...

"Viele Mütter machen es sich in meinen Augen zu einfach. Gläschen auf und warm gemacht", lautete einer der kritischen Kommentare. Zahlreiche Fans nahmen Annemarie aber auch gleich in Schutz: "Euer Ernst? Darf man jetzt nur noch stillen oder was?" Andere erklären, dass es jeder Frau selbst überlassen sei, ob sie ihrem Nachwuchs die Brust gibt oder nicht.

Annemarie Carpendales Instagram-PostInstagram / annie_carpendale
Annemarie Carpendales Instagram-Post
Annemarie Carpendale, ModeratorinInstagram / annie_carpendale
Annemarie Carpendale, Moderatorin
Annemarie Carpendale, ModeratorinInstagram / annie_carpendale
Annemarie Carpendale, Moderatorin
Was haltet ihr von der Debatte?10255 Stimmen
9440
Völlig übertrieben! Falls sie nicht stillt, ist das allein ihre Entscheidung.
815
Ich kann die Mütter schon verstehen, die da auf die Barrikaden gehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de